[Rezension] Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne von Rose Snow




Verlag: Rose Snow
Seiten: 339
Reihe: 1 / 3
Preis: 9,90 €
ISBN: 978-1521539620
Originaltitel: -







Seit jeher liebt Stella die Sterne - ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern …
Bild- und Textquelle: Rose Snow





Tausende Sterne funkelten am Nachthimmel.




Stella und ihr Zwillingsbruder Castor, nur Cas genannt, werden von ihren Eltern an eine geheimnisvolle Universität gebracht an der es genau so geheimnisvoll weiter geht. Fast jeder scheint ein Geheimnis zu haben oder ihnen nicht die volle Wahrheit zu erzählen. Und selbst als sie an der Westside aufgenommen werden, geht das so weiter. Die beiden finden zumindest heraus, dass sie Magie in sich tragen und zu mehr bestimmt sind. Doch das ist noch längst nicht alles und dann sind da ja auch noch der liebe, freundliche und genauso geheimnisvolle Ethan und Cedric, der selten nett zu Stella ist und ihr trotzdem den Kopf verdreht….

Stella ist eine selbstbewusste, liebe Protagonistin, die immer alles hinterfragt und die Regeln der Westside nicht einfach so hinnimmt. Sie will mehr erfahren und sucht nach Antworten auf ihre vielen Fragen. Was ihr auch das ein oder andere Problem einbrockt. Trotzdem gibt sie nicht auf. Schade fand ich, dass die Uni die Zwillinge quasi auseinander bringt, da Cas auch plötzlich Geheimnisse vor Stella hat. 

Auch die anderen Charaktere passen sehr gut in die Geschichte. Vor allem Cedric und Ethan nehmen eine größere Rolle ein. Bei Cedric bin ich noch nicht sicher ob ich ihn mag, denn obwohl er seine hellen Minuten hat ist er oft einfach nur ein Kotzbrocken. Ethan ist zwar immer nett, bleibt aber distanziert und so bin ich auch bei ihm gespannt wie sich sein Charakter weiter entwickelt. Ich wäre bei ihm nicht überrascht wenn er plötzlich zum Gegenspieler werden würde ;)

Rose Snow sind ein großartiges Autorenduo. Sie sind nicht nur wahnsinnig begabt uns immer wieder in neue, spannende Welten mit dem gewissen etwas zu entführen, sie schreiben auch noch wahnsinnig schnell! So gibt es schon Band zwei und wir müssen Gott sei dank nicht lange auf die Fortsetzungen warten. Also ich bin begeistert! 
Witzig und genial zugleich fand ich auch die Idee der Autorinnen ihre anderen Bücher ein Stück weit in das Buch einfließen zu lassen. So findet man immer wieder mehr oder weniger versteckte Andeutungen zu ihren anderen Geschichten. Großartig! Auch das Cover finde ich wieder so gelungen!





„Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne“ ist ein gelungener Auftakt von Rose Snow, aber ich hatte eigentlich gar nichts anderes erwartet. Der Schreibstil ist fesselnd und die Geschichte spannend, sodass man das Buch ziemlich schnell zu Ende gelesen hat. Wie gut, dass Band zwei schon wartet!





  • Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne
  • Die 11 Gezeichneten - Das zweite Buch der Sterne
  • Die 11 Gezeichneten - Das dritte Buch der Sterne





Kommentare:

  1. Hey Micha,

    ich habe den ersten Teil dieser Reihe auch schon gelesen und fand ihn wirklich gut und mitreisend. Wobei mir die angedeutete Dreiecksgeschichte darin nicht so gut gefällt :P Aber die Idee mit den Sternen finde ich einfach mal erfrischend. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ruby,

      Ethan ist ja nicht so wirklich da, das geht dann schon ;D Band zwei ist nochmal viel besser :D

      Glg
      Micha

      Löschen
  2. Huhu Micha,

    den ersten Band habe ich auch schon gelesen und der zweite muss auch bald bei mir einziehen ;) Schön, dass die Bücher so zeitnah erscheinen. So könnt es immer sein ;D

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny,

      das zweite ist toll ^_^ Ja das stimmt, das finde ich auch klasse.

      Lg
      Micha

      Löschen