[Rezension] Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Das Originaldrehbuch von J.K. Rowling



Verlag: Carlsen
Seiten: 304
Reihe: -
Preis: 19,99 €
ISBN: 978-3551556943
Originaltitel: Fantastic Beasts and Where to Find Them: The Original Screenplay







Der Magizoologe Newt Scamander will in New York nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Doch als sein magischer Koffer verloren geht und ein Teil seiner phantastischen Tierwesen entkommt, steckt Newt in der Klemme – und nicht nur er.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch, nach Motiven aus dem gleichnamigen Hogwarts-Schulbuch, ist das Drehbuchdebüt von J.K. Rowling, Autorin der heiß geliebten und weltweit erfolgreichen Harry-Potter-Serie. Dieses Abenteuer, mit seinen außergewöhnlichen Figuren und magischen Geschöpfen, sprüht vor Ideen und ist große Erzählkunst, die ihresgleichen sucht. Es ist für alle Filmliebhaber und Leser ein absolutes Muss – für eingeschworene Fans wie für jeden Muggel, der die Magische Welt zum ersten Mal betritt.

Der Film Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind startete im November 2016 in den Kinos.
Bild- und Textquelle: Carlsen




Das Cover wirkt mit der Goldprägung sehr edel und ist mit den darauf abgebildeten Tierwesen (Niffler!!!) ein Schmuckstück in jedem Bücherregal!





Ein einsames, baufälliges französisches Schloss taucht aus der Dunkelheit auf.




„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden“ sind ist die Geschichte von Newt Scamander und wie es dazu kam, dass eben jenes Buch schrieb, das wir alle aus Harry Potter kennen.
An sich hat das Buch wenig mit Harry Potter zu tun, da es quasi eine Vorgeschichte dazu ist. Trotzdem lernt man Charaktere kennen, von denen man wohl schon mal im Harry Potter Universum gehört hat und es ist einfach toll in die magische Welt zurück zu kehren.

Newt ist ein sehr sympathischer Charakter und das schon von Anfang an. Viele haben Angst vor den magischen Tierwesen, nur Newt nicht und der kümmert sich so rührend um seine Schützlinge. Auch die anderen Charaktere wussten mich zu überzeugen. Allen voran Jakob Kowalski, der immer wieder für Lacher sorgte. Aber auch Tina und Queenie. Von den Tierwesen finde ich den Niffler ganz besonders süß, der ja auch schon auf dem Cover zu finden ist.

J.K. Rowling hat sich mit „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ eine neue zauberhafte Geschichte aus dem Harry Potter Universum ausgedacht. Das Buch besticht durch besticht durch seine hochwertige Optik und ist allein deswegen schon ein Schmuckstück im Regal. Innen finden sich immer wieder tolle Illustrationen der Tierwesen und auch wunderschöne Grafiken die die Szenen trennen. Es macht einfach riesengroßen Spaß durch das Buch zu blättern. Die Geschichte an sich ist aber auch nicht zu verachten, auch wenn ich durch das Drehbuch immer wieder ein bisschen aus dem Lesefluss geraten bin. Darüber möchte ich mich aber auch gar nicht beschweren, denn das stand ja schon so auf dem Buch, dass es das Originaldrehbuch ist. Andererseits fand ich es sehr spannend, ein Drehbuch zu lesen. Mein erstes („Harry Potter und das verwunschene Kind“ habe ich nicht gelesen). Insgesamt war ich also total positiv überrascht, von der Geschichte und vom Buch an sich. Für (große) Harry Potter Fans ist „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ also ein unbedingtes Muss!





„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ ist für große Harry Potter Fans ein Muss-ich-lesen-Buch! Kleinere Fans dagegen, werden mit dem Drehbuch sicher ein wenig Schwierigkeiten haben. Ansonsten bekommt es aber wirklich eine Leseempfehlung und als Schmuckstück im Regal macht es sich auch sehr gut!






Kommentare:

  1. Hey meine Liebe,

    ich habe es nur zum Verlosen da und ich werde es wohl auch nicht lesen. Ich liebe Harry Potter, aber das letzte Skript konnte mich schon nicht überzeugen. Wobei ich jetzt schon teilweise den Inhalt des Buches gesehen habe und fast etwas neidisch bin, dass es nicht doch auch bei mir einzieht. ^^°

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ruby,

      ja, das ist es ja, es macht sich so toll im Regal *_* und den Inhalt fand ich auch gut, auch wenn es wirklich gewöhnungsbedürftig war. Das andere HP habe ich nicht gelesen ^^;

      Lg
      Micha

      Löschen