[Rezension] Die Farben des Blutes 2 - Gläsernes Schwert von Victoria Aveyard



Verlag: Carlsen
Seiten: 576
Reihe: 2 / 3
Preis: 21,99 €
ISBN: 978-3551583277
Originaltitel: Glass Sword






*** Die spannende Fortsetzung des New-York-Times- und Spiegel-Bestsellers DIE ROTE KÖNIGIN *** In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare. --- Teil 2 der Serie "Die Farben des Blutes" - glasklar, facettenreich, aufregend und schnell
Bild- und Textquelle: Carlsen





Dieses Mal in Blau und mit einem Schwert über dem Titel passt es sehr, sehr gut zum ersten Band!





Der Lappen, den Farley mir gibt, ist zwar sauber, aber er riecht trotzdem nach Blut.




Nach Mavens großem Verrat schließt Band 2 dort an, wo Band 1 so dramatisch geendet hatte. Cal und Mare sind nur knapp dem Tod und Mavens Fängen entkommen. Die Gefahr ist aber noch längst nicht gebannt, denn die beiden können kaum eine kurze Verschnaufpause einlegen, da werden sie schon wieder angegriffen. Mavens Häscher sind ihnen dicht auf den Fersen.

Ich liebe Mare. Sie hat eine starke Persönlichkeit die perfekt zur Revolution passt und das nicht nur dank ihrer Fähigkeiten, sondern eben auch wegen ihres Charakters. Trotzdem konnte ich ihre Gedankengänge leider nicht immer nachvollziehen aber im großen und ganzen bin ich ein großer Fan von ihr!

Cal fand ich echt cool, vor allem in Band 1. Ich konnte ihn zwar auch nicht immer verstehen, dafür hat man aber viel Zeit in näher kennen zu lernen, was ich sehr gut fand, da er doch ein Charakter war der nach dem Ende vom ersten Band sehr geheimnisvoll blieb. Nur in Sachen Liebesgeschichte müssen er (oder vielleicht die Autorin) noch etwas zulegen...

Wie habe ich mich auf den zweiten Band gefreut. Victoria Aveyard konnte mich mit ihrem Schreibstil direkt wieder in Mares Welt ziehen! Dass es direkt dramatisch beginnt war auch ein dicker Pluspunkt, denn es kommt sofort unglaubliche Spannung auf und lange Zeit möchte man das Buch nicht aus der Hand legen.
Nur Mares innerer Konflikt ist ein kleines Minus, der mich teilweise ein bisschen genervt hat. Das mag aber Ansichtssache sein und ist natürlich jammern auf hohem Niveau, denn das Buch ist in jedem Fall lesenswert und bietet viele spannende Lesestunden! Für mich das Lesehighlight des schlecht-Wetter-Sommers! Das Ende ist dann wieder so genial, dass man eigentlich direkt weiterlesen möchte. Ich freue mich auf Band drei!





„Gläsernes Schwert“, Band 2 der „Die Farben des Blutes“-Reihe, hat mir wieder sehr gut gefallen. Düster, actionreich, mit viel Spannung und gut ausgearbeiteten Charakteren kann man mit dem Griff zu diesem Buch kaum etwas falsch machen. Viel Spaß beim lesen!




  • Die Farben des Blutes 1 - Die rote Königin (Zur Rezension)
  • Die Farben des Blutes 2 - Gläsernes Schwert
  • Red Queen 3 - King's Cage (Engl. Titel, erscheint 2017)
  • Band 4 (Erscheint 2018)




Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    ja der erste Band hat bei mir voll ins Schwarze getroffen. Coole Geschichte.

    Schade das der 2. Teil jetzt über meiner magischen Geldbeutelgrenze liegt ..

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hey Micha,

    der zweite Band liegt schon bei mir auf´m Sub und ich hoffe ich kann ihn bald daraus befreien *aufarbeite*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  3. Ahoy Micha,

    mich konnte das Buch ja total flashen... endlich eine Dystopie (?) voller düsterer Spannung, Kampf und interessanten Charakteren. Gerade Mares viel kritisierter Charakter war für mich ein großes Plus des Buches... Wann geht es eeeeendlich weiter? Dieses Ende! Victoria Aveyard macht mich echt fertig!!


    Ich lasse dann mal frech meinen Link und liebe morgen-wird-es-Sommer-Grüße da, Mary <3

    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/08/die-farben-des-blutes-glasernes-schwert.html

    AntwortenLöschen
  4. Hey:)

    ich habe gerade euren Blog entdeckt und finde ihn mega schön. Bleibe auch direkt mal als Leserin da ♡

    Alles Liebe, Milena

    http://myreadingpalace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen