[Monatsstatistik] Juni 2016


Pünktlich kommt dieses Mal meine Juni-Statistik =)


Gelesen: 8  |  gelesene Seiten: 3.225  |  Neuzugänge: 12
ø gelesene Seiten pro Tag: 108  ø Seiten pro Buch: 403








Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:

„Die Königin der Schatten – Verflucht“ ist ein absolut genialer Mittelband. Man darf sich auf keinen Fall von der Vielzahl der Seiten abschrecken lassen, denn es wird zu keiner Minute langweilig. Eher im Gegenteil! Ich wollte einfach nicht, dass das Buch sein Ende findet. Wer düstere Fantasygeschichten a la Game of Thrones liebt, der muss hier auf jeden Fall zugreifen! Ich liebe die Reihe!




Bewertung:

„Beautiful Sacrifice“ ist ein weiterer Teil der Maddox-Brüder-Reihe, der mich sehr begeistern konnte. Es wird nicht langweilig, von den Brüdern und ihren Freundinnen zu lesen. Trotz bekannter Tatsachen bleibt es auch immer spannend und interessant! Fans und solche die es noch werden wollen kann ich auch diesen Teil ans Herz legen, es wird es euch danken. Zugreifen! =)



Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:


„Tausend Nächte aus Sand und Feuer“ ist kein einfaches Buch und trotzdem hatte ich meine Freude beim lesen. Anders und fast schon poetisch erzählt es die Geschichte der Protagonistin, die um ihre Schwester zu retten das Monster heiratet und sich dabei selbst findet. Ein Buch das mir auf jeden Fall in Erinnerung bleiben wird!



„These Broken Stars - Lilac und Tarver“ kann für mich dem Hype nicht ganz gerecht werden, ist aber dennoch eine sehr interessante Geschichte, die, wenn man ihr Zeit gibt, einen wirklich komplett in seinen Bann zieht. Wer von einem Weltraumabenteuer absieht bekommt dafür eine spannende Fantasy-Überlebensgeschichte, mit den genau richtigen Dosen Romantik, Action und Mystik. Überraschend anders!


Eine der bekanntesten Liebesgeschichten, nämlich Romeo und Julia, erstrahlt mit "Luca & Allegra - Liebe keinen Montague" in neuem Glanz. Moderner und jugendlicher mit einer großen Prise Fantasy und griechischer Mythologie schafft es die Autorin Stefanie Hasse, den Leser in den Bann von Luca & Allegra zu ziehen. Man merkt ihre Leidenschaft für das Liebespaar und die Liebe zum Detail, die immer wieder durchkommt. Trotz einiger kleinerer Schwächen war das Buch für mich ein Highlight. Ich liebe Romeo & Julia und jetzt liebe ich auch Luca & Allegra, ein Buchliebespaar das für mich nun untrennbar mit Julia und ihrem Romeo verbunden sein wird.



- Rezension folgt -


Bewertung:

Mit "Being Beastly" erzählt die Autorin Jennifer Alice Jager ihre ganz eigene Interpretation von "Die Schöne und das Biest" und schafft damit den Spagat zwischen Wiedererkennung und einer völlig neuen Geschichte. Ich hatte viel Spaß mit dem Werk und freue mich noch mehr von der Autorin lesen zu können!





- Rezension folgt -

Bewertung:

„Seelenlos - Himmelschwarz“ kann nicht ganz das hohe Niveau des ersten Teils halten, ist aber trotzdem ein sehr schöner Mittelteil! Vor allem das Ende hat wieder reingehauen und ich bin so gespannt auf Band drei! Wer auf starke Charaktere setzt und Dämonengeschichten mag, der macht hier garantiert nichts falsch.




- Rezension folgt -

Bewertung:

Perfekt. Grandios. Mir fehlen die Worte. Julie Kagawa hat dieser Reihe ein wunderschönes Ende beschert, ohne dabei zu übertreiben. Es bleiben keine Fragen oder Wünsche offen. Ich bin total zufrieden damit und klappe nun dieses letzte Kapitel Nimmernie zu. Jahrelang hat es mich nun begleitet und die Bücher tragen zurecht den Titel "Lieblingsreihe". Und wer weiß, vielleicht überkommt es Julie Kagawa eines Tages und das Nimmernie wird uns wieder willkommen heißen...  







Mein Highlight war "Die Königin der Schatten - Verflucht“, knapp vor "Plötzlich Prinz"!






Mein Lieblingscover für diesen Monat ist "Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen". Ich liebe die Cover der deutschen Ausgaben von Julie Kagawa einfach <3




...gab es im Juni keinen =)


Welche Bücher habt ihr davon gelesen?
Wie war euer Juni so?


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Huhu Micha,
    ich kann so verstehen, dass die Königin der Schatten II dein Monatshighlight war. Bei mir wird dieser zweite Teil definiv auch ein Jahreshighlight werden.

    These Broken Stars habe ich auch kürzlich gelesen. Ich hatte ein paar richtig schöne Lesestunden damit :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    leider habe ich keines Deiner Bücher gelesen, aber sonst bei mir ging es von Liebe bis Thriller.

    Schönen Mittwoch..LG..Karin..

    AntwortenLöschen