[Monatsstatistik] Februar 2016


Ich hinke mit meinen Statistiken schwer hinterher, aber damit alles seine Ordnung hat, hier die vom Februar 2016 ^^;


Gelesen: 7  |  gelesene Seiten: 3.164  |  Neuzugänge: 4
ø gelesene Seiten pro Tag: 109  ø Seiten pro Buch: 452








Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:

„Frohes Fest mit Mr. Grey“ ist der 3. Teil der Reihe um die Protagonistin Anna, die gerne ein Stück weit so wie ihre Lieblingsromanheldin sein möchte. Nur lässt sie dabei keine einzige Gelegenheit aus, ein Fettnäpfchen mitzunehmen, was die Geschichte zu einem Fest für die Lachmuskeln werden lässt. Das dürft ihr euch nicht entgehen lassen!




Bewertung:

„Die Luna-Chroniken 4 - Wie Schnee so weiß“ ist ein absolut perfektes Ende für diese märchenhafte Reihe. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge habe ich den finalen Band gelesen. Ich habe mich einerseits gefreut auf dieses Finale, aber andererseits möchte man seinen liebgewonnenen Charakteren ja nicht Tschüss sagen. Lest das Buch unbedingt!



- Rezension folgt -

Bewertung:


„Dämonentochter – Verbotener Kuss“ liefert einen spannenden Auftakt um das junge Halbblut-Mädchen Alex. Wer Göttersagen, Action und eine romantische Liebe mag, der ist hier genau an der richtigen Stelle und sollte zugreifen. Ich bin schon sehr gespannt wie sich die Reihe weiterentwickeln wird!



- Rezension folgt -


Bewertung:


„Dämonentochter - Verlockende Angst“ konnte sich im Hinblick auf Band eins steigern und hat mir spannende Lesestunden beschert. Ich werde direkt zu Band drei greifen, weil ich unbedingt wissen muss wie es weitergeht!




- Rezension folgt -


Bewertung:

„Dämonentochter - Verführerische Nähe“ ist der dritte Teil der Reihe und konnte mich absolut begeistern. Es war ein spannender, nervenaufreibender dritter Teil und ich werde sofort zum nächsten Band greifen (müssen) und bin so gespannt wie es weitergeht.




Bewertung:

„Infernale“ ist eine Mischung aus Dystopie und Jugendthriller, der einen absolut vor die Seiten fesselt und am Ende fassungslos zurücklässt. Sophie Jordans Zukunft ist erschreckend! Gepaart mit einer zarten Liebesgeschichte ist das Buch ein echtes Highlight!


„Zorn und Morgenröte" ist ein romantisches Märchen aus 1001 Nacht das mich sooo begeistern konnte. Für mich ist das Buch eines meiner bisherigen Highlights dieses Jahres und das Buch hat mich immer noch nicht losgelassen. Durch den Cliffhanger bin ich super gespannt auf Band zwei und kann es euch allen wirklich ans Herz legen!









Mein Highlight war "Zorn und Morgenröte“. Ein Buch das ich euch sehr ans Herz legen möchte! Es ist sooo schön =)






Mein Lieblingscover für diesen Monat ist „Dämonentochter - Verbotener Kuss“ - Ich finde die Cover der Reihe so hübsch *_*




Gab es keinen =)


Welche Bücher habt ihr davon gelesen?
Wie war euer Februar so?


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hallochen :)

    Hui, jetzt hab ich Lust auch Dämonentochter zu lesen! So begeistert wie du bist!
    Bis her hab nur Infernale gelesen und um ehrlich zu sein hab ich glaub nur 2 von 5 Punkten dem Buch gegeben. An sich fand ich die Grundidee nicht schlecht und ich bin echt gespannt wie es weiter gehen wird aber es gab halt viele Punkte die zu langweilig waren ....
    Zorn der Morgenröte klingt ziemlich interessant!
    Monat Februar? Meinst du nicht Mai? xD

    Liebe Grüße

    Alisia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alisia,

      nein, ich meinte schon Februar ;) Wie oben steht hinke ich ein wenig hinterher ^^;

      Lg
      Micha

      Löschen
  2. Hallo liebe Micha :)

    Das kann sich doch sehen lassen, da es allesamt funkelnde Zeilen waren - deren Welt du besuchen durftes! Ganz neugierig hast du mich nun auf "Dämonentochter" gemacht... TzTztz :O Die Reihe hatte ich schon ganz oft im Auge und da ich derzeit genau solche Geschichte liebe muss ich mich förmlich zwingen nicht sofort in die nächste Buchhandlung zu springen *lach&seufz* Dafür kann ich aber direkt zu "infernale" greifen, so langsam schwebt der Hype ab und ich traue mich still und munter ans Buch :D

    Fühl dich zart gedrückt und mit frischem Feenstaub beglückt <3
    Leslie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Leslie,

      du bist ja lieb <3 Dämonentochter ist toll, das solltest du wirklich lesen ;D

      Lg
      Micha

      Löschen
  3. Huhu,

    nein, Zorn und Morgenröte fand ich jetzt wirklich nicht den Brüller. Eine Heldin, die ziemlich schnell ihrem Grundsatz untreu wurde...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karin,

      ich fand sie toll, aber das ist ja wie immer Geschmacksache =)

      Lg
      Micha

      Löschen