[Rezension] Talon 2 - Drachenherz von Julie Kagawa



Verlag: heyne fliegt
Seiten: 544
Reihe: 2 / 5
Preis: 16,99 €
ISBN: 978-3453269712
Originaltitel: Rogue - The Talon Saga 2






Es gibt nichts Gefährlicheres, als dein Herz dem Falschen zu schenken

Seit sich das Drachenmädchen Ember und der St.-Georgs-Ritter Garret das erste Mal gesehen haben, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Sie sind dazu bestimmt, einander bis zum Tode zu bekämpfen, doch sie kommen nicht gegen die starken Gefühle füreinander an. Als Garret Ember in der Stunde der Entscheidung rettet, wird er als Verräter eingekerkert.

Ember fasst den halsbrecherischen Entschluss, ihn mitten aus dem Hauptquartier der Georgsritter zu befreien. Das kann ihr aber nur mithilfe des abtrünnigen Drachen Cobalt gelingen. Doch wird der sein Leben aufs Spiel setzen, um seinen Erzfeind – und Rivalen um Embers Herz! – zu retten? Und falls der Plan gelingt: Welche Chance hätten die drei ungleichen Gefährten, wenn der Talonorden und die Georgsritter sie jagen?
Bild- und Textquelle: heyne fliegt





In rosa-lila Tönen gehalten zeigt es einen Teil eines Drachengesichts. Ich liebe die Cover der deutschen Ausgaben total!




Vor mir saßen sechs schweigende Männer.




Ember hat sich entschieden. Für das Leben einer ausgestoßenen, einer "Einzelgängerin", und gegen ihre eigene Organisation: Talon. Diese jagen sie von nun an, aber das ist nicht Embers einziges Problem. Sie will Garrett finden und retten, aber er ist eigentlich ihr Erzfeind, ein Soldat des St. Georg Ordens und für seine Befreiung muss sie in ein Wespennest stechen. Auch Rileys Leben und das all derer die er beschützt setzt sie damit aufs Spiel.

Ember hat ein gutmütiges Herz und sieht die Welt anders als ihre Drachenbrüder und -schwestern. Sie möchte nicht nach den starren, eingestaubten Regeln ihrer Organisation leben und nimmt dafür sogar den Tod in Kauf. War sie in Band eins noch ein übermütiger Teenager, lernt man nun den gefährlichen Drachen und die Mutige Kämpferin Ember kennen. Sie entwickelt sich weiter, bleibt sich aber selbst treu.

Riley ist immer noch der starke unabhängige Drache und ich fand es schön, dass man nun auch etwas über Cobalt kennen lernt. So erfährt man nicht nur mehr über Talon, sondern auch mehr über Riley und seine Beweggründe Talon zu verlassen und andere Drachen zu „retten“. 

Auch Garret kann ich nun besser verstehen und er zeigt mehr Herz und Gefühl in diesem zweiten Teil. Trotzdem merkt man natürlich den Soldaten in und an ihm, aber er wurde ja auch von Grund auf so erzogen. Nur seine letzte Entscheidung kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Julie Kagawa konnte mich mit Band 2 mehr packen als noch mit Band 1. Die Geschichte wird tiefer, verstrickter, man erfährt mehr über die Machenschaften von Talon und die Hintergründe der einzelnen Figuren. Auch die Charaktere zeigen eine Entwicklung, was mir gut gefällt.
Die Dreiecksgeschichte, ist ja modern, aber die hätte meiner Meinung nach nicht sein müssen. Spannung und Konflikte hätte es auch so gegeben, aber gut… Das Ende war wieder echt spannend und gut gemacht und natürlich endet es so, dass man Teil 3 auch auf jeden Fall lesen möchte. Ich liebe die Reihe und freue mich schon jetzt aufs weiterlesen.




„Talon - Drachenherz“ hat mir besser gefallen als sein Vorgänger. Es war wieder bis zum Ende spannend und die Thematik mit den Drachen gefällt mir immer noch äußerst gut. Ich kann die Reihe absolut empfehlen!






 
  • Talon 1 - Drachenzeit (Zur Rezension)
  • Talon 2 - Drachenherz
  • Talon 3 - Soldier (Originaltitel, erscheint im April 2016)
  • Talon 4 - ??? (erscheint 2017)
  • Talon 5 - ??? (erscheint 2018)





Kommentare:

  1. Hey Micha ♥
    Eine sehr schöne Rezension. Mir hat der zweite Band auch sehr gut gefallen, wobei ich den ersten ja einen Ticken besser fand :D
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Charleen,

      danke ❤ Echt? Ich fand es toll, dass dieses Mal das ganze Vorstellungsgeplänkel schon rum ist und man weiß mit was man es zu tun hat =)

      Lg
      Micha

      Löschen
  2. Hachja Micha,
    mir bleibt nichts anderes übrig und ich muss mir die Reihe wohl auch kaufen oder :D

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Ruby,

      Genau, du musst es lesen :D

      Lg
      Micha

      Löschen
  3. Hey, woher weißt du immer bei Reihen, wie viele Bände insgesamt erscheinen werden? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Billie,

      da muss man halt schauen. Meist steht es auf den Autoren-Homepages :)

      Lg
      Micha

      Löschen