[Rezension] Der Winter erwacht von C.L. Wilson




Verlag: Bastei Lübbe
Seiten: 384
Reihe: 1 / 3
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3404208005
Originaltitel: The Winter King








Die Sommerprinzessin Chamsin kann nicht glauben, was ihr Vater von ihr verlangt: Sie soll Wynter Atrialan heiraten. Den Mann, der ihre geliebte Heimat mit einem grausamen Krieg überzog. Der das Reich durch seine Magie im ewigen Winter erstarren ließ. Und der jetzt als Tribut eine Sommerprinzessin fordert. Niemals! Lieber stirbt sie, als ihn zu heiraten. Sie ahnt nicht, dass ihr Vater sie tatsächlich vor diese Wahl stellen wird ...
Bild- und Textquelle: Bastei Lübbe




Das Cover erinnert doch irgendwie sehr an die der „Plötzlich Fee“-Reihe, ist aber gleichzeitig für mich stark und „erwachsener". Mir gefällt es sehr gut. Außerdem versetzt es in richtig schöne winterliche Stimmung, was perfekt zu dem Buch passt.




"Musst du wirklich gehen?"




Chamsin ist die unerwünschte vierte Tochter des Sommerkönigs. In einem Teil des Schlosses verfrachtet, wo sie kaum einer sieht, fristet sie ihr Dasein. Bis Wynter kommt, das Königreich erobert und als Teil seiner Bedingungen eine der Töchter des Königs zur Frau fordert. Da er nichts von Chamsin weiß, wird ihm diese untergejubelt. Chamsin ist aber alles andere als traurig darüber, da sie eh keine Perspektiven hatte, doch wenn sie dem Winterkönig innerhalb eines Jahres keinen Nachkommen schenkt, dann ist auch sie dem Tode geweiht…

Chamsin hatte direkt mein Mitgefühl. Was ihr von ihrem Vater angetan wird und wurde ist unverzeihlich, dabei hat sie noch so einen liebenswerten Charakter. Außerdem fand ich von Anfang an, dass sie gut zu dem kalten Winterkönig passt und ihm guttun könnte. Auch ihre starken Seiten fand ich toll und ließen mich noch mehr für sie erwärmen.

Wynter lernt man erst von seiner netten Seite kennen. Aber der Krieg hat ihn abgestumpft und verändert, trotzdem scheinen hin und wieder alte Charaktereigenschaften durch den harten Eisklotz, was mit sehr gefallen hat. Allgemein hatte auch er direkt alle meine Sympathiepunkte, auch wenn er manchmal ein gefühlskalter Idiot war. Typisch Mann eben. ;)

Der Klappentext lässt viele Mutmaßungen über den Inhalt zu, aber verrät eigentlich so gut wie gar nichts. Tatsächlich habe ich etwas ganz anderes erwartet und war schon nach den ersten Seiten über den Verlauf überrascht. Es gibt viel Gewalt, Erotik, aber auch Romantik und eine bildgewaltige Szenerie die auf einen wirken muss. Also mich hatte die Geschichte ziemlich früh gepackt und nicht mehr losgelassen. Im Gegenteil, ich habe das Buch fast in einem Rutsch lesen müssen und bin einfach völlig begeistert. Die Charaktere sind vielschichtig, die Wendungen unvorhersehbar und auch ansonsten hat mir einfach alles gefallen. Der Schreibstil von C. L. Wilson ist sehr detailreich und die „Fremdwörter“ machen das ganze noch authentischer und lebhafter. Das Buch ist ein echter Geheimtyp für „erwachsenere“ Fantasyfans!

Anmerkung: Der englische Originalband wurde bei uns in zwei Teile aufgeteilt!





„Der Winter erwacht“ war für mich ein echtes Highlight, das seinesgleichen sucht. Ich konnte das Buch kaum mehr aus der Hand legen und musste danach direkt Band zwei weiterlesen. Die Geschichte ist facettenreich, bleibt immer spannend und die starken Protagonisten ziehen einen augenblicklich in seinen Bann.








  • Der Winter erwacht
  • Wenn der Sommer stirbt
  • The Sea King (engl. Titel, erscheint im Juli 2016)








Kommentare:

  1. Huhu Micha,

    das Buch steht schon seit seinem Erscheinungsdatum auf meiner Wunschliste. Ich habe auch einige sehr begeisterte Stimmen dazu gelesen und jetzt gesellst du dich auch noch mit dazu. Ich glaube es wird Zeit das Buch zu kaufen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandra,

      unbedingt, es ist so toll <3

      Lg
      Micha

      Löschen
  2. Hey Micha,

    oh mein absolutes Liebeslingsbuch auf der WuLi ganz oben. Ich muss es mir unbedingt denmächst kaufen, aber ich brauche erst Zeit zum Lesen. Ich muss einfach sicher sein, dass ich es sofort lesen kann weil ich sooooooo aufgeregt bin wie es nun für mich ist.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sicher dass es dir gefallen wird Liebes <3

      Löschen