[Monatsstatistik] November 2015



Meine Statistik für den November. Es waren wieder viele gute Bücher dabei!


Gelesen: 9  |  gelesene Seiten: 3.144  |  Neuzugänge: 13
ø gelesene Seiten pro Tag: 105  ø Seiten pro Buch: 349








Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:

„Black Blade“ ist Young Adult Fantasy aller erster Klasse. Ein dramatisch-spannender Lesecocktail mit Magie, Mafia-ähnlichen Strukturen und hochinteressanten Charakteren mit ungewöhnlichen Jobs und spitzen Zungen! Ich bin Feuer und Flamme für diesen genialen Reihenauftakt!




Bewertung:

Der Reihenauftakt „Make it count – Gefühlsgewitter“ konnte mich gleich begeistern und ist für New Adult Liebhaber unbedingt zu empfehlen! Die Story ist mit dem Buch abgeschlossen, weswegen es sich prima genießen lässt.




Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:


"Zwischen Licht und Finsternis" konnte mich nach einem schlechten Start wirklich mehr als begeistern. Für mich ist es ein Fantasy-Highlight vom feinsten! Viele magische und mystische Elemente, Action und unglaubliche Spannung schaffen eine ganz besondere Atmosphäre.



- Rezension folgt -


Bewertung:


Valentina Fast kann das Niveau ihrer “Royal” Reihe auch mit “Eine Krone aus Stahl” halten. Es bleibt interessant, Kritikpunkte bleiben aber leider weiterhin vorhanden. Alles in allem ist es aber eine nette Prinzesinnengeschichte für zwischendurch!


Viel Magie, Spannung und interessante Charaktere sorgen wieder für ein tolles Leseerlebnis. "Magisterium" ist für mich eine besondere Reihe, da der Held Ecken und Kanten hat und eben alles andere als typisch ist. Ich freue mich schon auf Band drei!




Bewertung:

"Midnight Eyes - Tränenglut" ist ein starker Abschluss für eine wirklich gute Reihe! Das Ende ist einfach perfekt gelöst und es bleiben keine Fragen offen. Wirklich toll gemacht! Eine echte Empfehlung von mir für diese wundervolle Reihe!


Dämonen, Drachen, heiße Pseudo-Engel und Teufel und mittendrin eine junge Frau die so viel mehr zu sein scheint als sie ahnt. Ich habe die Geschichte um die Geister-sehenden Lucky verschlungen und freue mich schon sehr auf die Fortsetzung! Wer sich vom Klappentext oder Titel nicht irritieren lässt, der wird große Freude an dem Buch haben!





- Rezension folgt -


Bewertung:

“Bloodlines - Der rubinrote Zirkel” findet in einem fulminanten letzten Buch einen wunderschönen Abschluss. Besser hätte er wirklich nicht sein können. Ich habe das Buch verschlungen und bin sooo begeistert davon. Für mich das Beste der Reihe, die man definitiv lesen muss!




"Royal Passion" ist ein New Adult der mich wieder voll überzeugen konnte. Der Auftakt hat es in sich, es knistert, es ist spannend, man bekommt viel Drama und tolle Protagonisten mit Ecken und Kanten. Ja, ich bin verliebt und freue mich sehr auf Band zwei!











Mein Highlight ist "Bloodlines - Der rubinrote Zirkel" von Richelle Mead. Das Buch war wieder sooo toll, leider ist mit ihm auch die Reihe beendet, die ich euch unbedingt weiterempfehlen kann!






Überraschung: Auch im November ist mein Lieblingscover "Royal".
Ich liebe die Cover der Reihe einfach!




Gab es auch im November keinen =)


Welche Bücher habt ihr davon gelesen?
Wie war euer November so?


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hey Micha,

    Black Blade liegt bereits auf meinem SuB und ich freue mich schon sehr auf das Buch. Das wird mein erstes von Jennifer Estep.
    Der Klappentext von Royal Passion hört sich sehr gut an. Ich werde mir das Buch wahrscheinlich auch kaufen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      oh Black Blade wird dir bestimmt gefallen, es ist so toll =)

      Lg
      Micha

      Löschen
  2. Huhu,

    bin auf Deine Meinung zu Royal gespannt. Soll ja total gut sein.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      die gibt es schon: http://michasbuechertraeume.blogspot.de/2015/12/rezension-royal-passion-von-geneva-lee.html ;)

      Lg
      Micha

      Löschen
  3. Hallo Micha,
    wie schön, dass dir Zwischen Licht und Finsternis auch so zugesagt hat. Ich fand auch, dass es durchweg rasant zu ging.
    Auf den zweiten Magisterium-Band freue ich mich ja auch schon so. Deine 5-Sterne-Bewertung treibt die Vorfreude nochmal in die Höhe :o)
    Auf Royal Passion bin ich übelst neugierig geworden. Ich habe von diesem Buch auch schon auf anderen Blogs gelesen.

    Liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      der zweite Magisterium ist wieder toll, viel Spaß damit *_*
      Royal Passion mochte ich auch total, kann es nur empfehlen =)

      Lg
      Micha

      Löschen
  4. Eigentlich wollte ich ja nicht ... aber jetzt hab ich es wieder getan ... mir einen Monatsrückblick für den Dezember angesehen und muss mich nun erstmal in die Ecke stellen und mich schämen. *seufz*
    Ganz tolle Bücher scheinst du gelesen zu haben ... wenn man jetzt mal von "Royal" absieht. *lacht* Leider hab ich davon bisher nur "Black Blade" gelesen und "Royal passion" angelesen (weißt ja was ich so davon halte^^). Aber irgendwie will ich davon alles noch lesen, außer "Royal". :D
    Ich wünsch dir einen erfolgreichen Januar! ♥

    Drück dich!
    Katja

    AntwortenLöschen