[Rezension] BookElements - Die Magie zwischen den Zeilen von Stefanie Hasse



Verlag: Impress
Seiten: 232
Reihe: 1 / 3
Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3551300423
Originaltitel: -






**Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…** Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…
Bild- und Textquelle: Impress





Das Cover ist wunderschön und spiegelt den Inhalt des Buches perfekt wieder, denn es geht ja um Bücher und die Geschichte in der Geschichte.




Ich durfte keine Bücher besitzen.




Lin, Ric, Peter und Coral jagen Seelenlose. Und das sind nicht irgendwelche Monster oder Dämonen sondern quasi alte bekannte. Buchcharaktere die von dem leidenschaftlichen Lesern aus ihren "Büchern" gelesen werden und dann in unserer Welt herumgeistern. Die Jäger schicken sie mit ihrer Elementarmagie dann wieder zurück in ihr Buch. So weit, so gut, nichts einfacher als das für das Quartett. Doch als die Charaktere überhand nehmen und neuartige Seelenlose auftauchen, die scheinbar denken und agieren können, decken die vier unglaubliches auf und stürzen sich in ein großes, gefährliches Abenteuer bei dem nicht weniger als das Erhalten unserer Welt auf dem Spiel steht!

Lin passt absolut zu ihrem Element Luft. Sie verwandelt sich in eine kleine Fee ähnlich Tinkerbell, weswegen sie auch diesen Spitznamen trägt. Und genau so verhält sie sich auch. Ich mochte sie als Protagonistin sehr gerne und war zu keiner Zeit von ihr genervt.

Riccardo Fiorenzo war der unausstehlichste, arroganteste, selbstverliebteste Mensch auf dem Planeten.
Pos. 97

Ab diesem Satz war ich Team Ric. Er ist der typische Bad Boy und doch im Herzen ganz weich. Ich liebe ihn einfach, Punkt! :)
Klischeehaft ja, das sollte in so einem Buch meiner Meinung nach auch sein und ganz ehrlich, so lieben wir Leserinnen doch unsere Jungs!

Die Autorin Stefanie Hasse spielt geschickt mit den Klischees und lässt an den richtigen Stellen Buchfiguren für sich arbeiten. Es war immer wieder eine wahre Freude, "alten Bekannten" zu begegnen (und sie auch zu kennen :) ), seien es nun Bella & Co oder Daemon, Roth und Cress. Wir kennen und lieben sie einfach. Dabei hat sich die Autorin aber nicht einfach nur von bestehenden Geschichten bedient, sondern eine völlig neue Welt und Geschichte erschaffen! Auch merkt man die enorme Weiterentwicklung zu ihrem Debüt! "BookElements" braucht sich definitiv nicht verstecken und kann mit den anderen "großen" locker mithalten! Auch das Liebesdreieck war interessant und hat gut gepasst. Setting, Charaktere, Story, alles ist perfekt aufeinander abgestimmt und bedient absolut den Lesergeschmack! Einzig ein paar mehr Informationen hätte ich gerne noch gehabt, zum Beispiel in welcher Stadt die Charaktere leben... Ich freue mich aber unglaublich auf den nächsten Teil! 




"BookElements - Die Magie zwischen den Zeilen" spielt mit den Klischees der (weiblichen) Leserschaft, bedient das Fangirl in der Leserin (und bestimmt auch dem Leser), kann sich aber auch mit einer neuen Idee von den bestehenden absetzen und so überzeugen und begeistern! Man bekommt den Bad Boy, eine sympathische Heldin und eine Story die begeistert. Was will man mehr? Begegnungen mit altbekannten, sehr geliebten Charakteren machen das ganze zu einem großartigen Leseerlebnis von dem man nicht genug bekommen kann!






  • BookElements - Die Magie zwischen den Zeilen
  • BookElements - Die Welt hinter den Buchstaben
  • BookElements - ???





Kommentare:

  1. Heyho,

    hört sich toll an und ich werde mir dieses Buch wohl auch noch dringend zulegen müssen. *g*
    Die Story an sich klingt schon mal vielversprechend.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ruby,

      ja, die Story ist toll <3

      Lg
      Micha

      Löschen
  2. Ich nochmal kurz :P
    Hm, eigentlich war ich irgendwie von ab, das Buch lesen zu wollen. *seufz*
    Eine wundervolle Rezension, die ich niemals hätte lesen dürfen... jetzt ist es doch wieder auf die Wuli gewandert. Hm... vielleicht warte ich aber noch bis die Reihe komplett ist. :D (Ausreden sucht, damit sie nicht schon wieder was kauft! ^^)

    Drück dich! :-*
    Katja

    AntwortenLöschen