[Monatsstatistik] Juni 2015



Heute habe ich meine Monatsstatistik Juni für euch. Finde sie nicht schlecht und es waren tolle Bücher dabei =)


Gelesen: 10  |  gelesene Seiten: 4.554  |  
Neuzugänge: 27
ø gelesene Seiten pro Tag: 152  ø Seiten pro Buch: 455








Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:

„The Wild Ones - Verführung“ kann sowohl mit der Liebesgeschichte als auch mit den Pferden überzeugen. Ich hatte viel Spaß beim lesen und weil es in sich abgeschlossen ist, eignet es sich auch perfekt für Zwischendurch. Lest also unbedingt mal rein, es wird sich lohnen!




Bewertung:

„Waterfire Saga - Das erste Lied der Meere“ ist für Meerjungfrauen- und Fantasy-Fans eine echte Empfehlung! Wenn man sich erst einmal komplett auf die Geschichte einlassen kann und sich auch darin zurechtfindet, möchte man nicht mehr daraus auftauchen. Ich hatte wunderbaren Lesespaß mit einigen Abzügen und freue mich nach diesem Ende schon auf Band zwei!




Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:


„Die Königin der Schatten" ist ein ganz besonderer Pageturner. Die Geschichte ist unglaublich komplex aufgezogen und verliert nie die Spannung. Die junge Kelsea wird vor eine schier unmögliche Aufgabe gestellt: Sie muss Königin werden und ihr Volk aus einer Schreckensherrschaft befreien, die monatlich unzählige Menschenleben kostet. Dabei macht sie sich viele Feinde, die sie so schnell wie möglich loshaben möchten. „Die Königin der Schatten" ist ein Buch voller Magie, Intrigen, Korruption, Mord, aber auch Mut, Freiheit und Freundschaft. 



- Rezension folgt -



Bewertung:


„Foreplay - Vorspiel zum Glück" ist ein unterhaltsamer Liebesroman mit einigen Schwächen und einer sehr naiven Protagonistin die den perfekten Mann sucht, dabei einen oder anderen zum üben be- und ausnutzt und dann mit ihrem Gefühlschaos nicht mehr klarkommt. Kann man lesen, muss man aber nicht.


„After love“ ist der dritte Band der After Reihe und hat es wieder geschafft mich komplett zu überzeugen, ja sprachlos zurückzulassen. Es wird einfach nicht langweilig, im Gegenteil, es wird immer besser. Die Seiten fliegen nur so dahin und man wünscht sich bei der letzten Zeile nur, dass es unendlich weiter gehen würde. Lest After... Ihr werdet diese Reihe und Hardin Scott lieben!



- Rezension folgt -


Bewertung:

„Thoughtless - Erstmals verführt" steht für gedankenlos, unbedacht, leichtfertig usw. und das alles kann man für die Hauptprotagonistin Kiera verwenden. Sie stürzt sich gedankenlos in ein Liebesdreieck, geht unbedacht mit der Sache um und spielt leichtfertig mit den Gefühlen anderer. Natürlich gehören zu so etwas immer mindestens zwei, aber Kiera ist für mich die Hauptübeltäterin und ich bin mit ihr nie wirklich warm geworden. Auch die Story hat irgendwann nur noch genervt. Ich habe tapfer bis zum Ende durchgehalten und kann sagen: es gibt bessere Bücher auf diesem Gebiet!




Hier kommt ihr zu meiner Rezension


Bewertung:

Auch „Together Forever 2 - Zweite Chancen“ konnte mich begeistern. Die Charaktere sind authentisch und man fiebert und fühlt das ganze Buch über mit ihnen mit! Ich kann die Together Forever Reihe absolut empfehlen!




Bewertung:

Wer die Macht über die Zeit hat, droht schnell in schlechte Gefilde abzurutschen. Aber nicht alles ist nur schwarz und weiß. Das alles und so vieles mehr muss Amanda in "Die achte Wächterin" lernen. Intrigen, Korruption, Machtspielchen auf Kosten von Menschenleben sind an der Tagesordnung, aber auch Freundschaft und Vertrauen findet sie. Die Geschichte ist ein echtes Highlight und auch an Spannung mangelt es nie, das Buch ist eine absolute Leseempfehlung!





Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:


"Chris & Sara - Die Geschichte einer verbotenen Liebe" bietet eine ungewöhnliche Storyidee mit Aspekten die unter die Haut gehen und zum nachdenken anregen. Leider konnte mich die Geschichte nicht fesseln und überzeugen, weshalb es nur bei der guten Idee bleibt. Zu wenig für ein tolles Leseerlebnis, aber wen das Buch interessiert der sollte trotzdem mal reinlesen.



"Acht Sinne - Band 1 der Gefühle" von Rose Snow ist ein Buch das ihr definitiv lesen müsst! Hier stimmt einfach alles! Die Geschichte regt alle Gefühle und Sinne an und bietet so ein perfektes Leseerlebnis! Ein Highlight dieses Sommers!











Mein Highlight ist auch in diesem Monat wieder eine Königin:
Ein Buch das ich euch unbedingt ans Herz legen möchte. Düster und unglaublich spannend!






Das Cover zu Acht Sinne - Band 1 der Gefühle von Rose Snow gefällt mir richtig gut und deswegen wurde es mein Lieblingscover im Juni!





Leider konnten mich diese drei Bücher nicht überzeugen.


Welche Bücher habt ihr davon gelesen?
Wie war euer Juni so?


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Huhu liebe Micha! :)

    Oh da sehe ich gerade, dass "Foreplay" dich nicht so überzeugen konnte. Sehr schade, ich fand das Büchlein wirklich toll. "Die Königin der Schatten" steht schon auf meiner WuLi. Klingt einfach unheimlich spannend! :D

    Einen schönen Start in die neue Woche wünsch ich dir!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Micha,
    gleich 3 Flops :/ Dafür aber ein Lese Highlight wie "Die Königin der Schatten" , die hat es bei mir auch zum Juni Highlight geschafft :-)
    lg
    Tanja

    AntwortenLöschen