[Monatsstatistik] Mai 2015



Heute gibt es meine Statistik zum Mai und ich finde der war mal richtig, richtig gut. Und es waren eigentlich auch nur tolle Bücher dabei. =)


Gelesen: 12  |  gelesene Seiten: 4.507  |  
Neuzugänge: 11
ø gelesene Seiten pro Tag: 145  ø Seiten pro Buch: 376








Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:

„Opal - Schattenglanz“ ist insgesamt düsterer, dramatischer und nochmal spannender als seine Vorgänger. Zwar gibt es keine so herrlichen Wortgefechte mehr zwischen Katy und Daemon, die Hassliebe ist etwas tieferem gewichen, aber das macht die absolut fesselnde Handlung meiner Meinung nach wieder wett. Das Buch ist die ganze Zeit über spannend, man klebt förmlich an den Seiten, es gibt einige Wtf Momente und das Finale ist sooo ... blöd ... dass ihr euch wünscht direkt weiterlesen zu können! Eine klare Leseempfehlung für diese Reihe! Ich liebe sie!




Bewertung:

„Schimmert die Nacht" ist das Spin-off zu der „Nach dem Sommer-Trilogie" und konnte mich bestens unterhalten. Ich habe mich sehr auf die Geschichte um mein Lieblingspaar Isabel und Cole gefreut um diese weiterzuverfolgen. Ich fand es auch ganz klasse, dass die beiden ein schönes Ende bekommen haben. Für Fans der beiden ist das Buch also unverzichtbar, aber auch alle anderen sollten mal reinschnuppern! Ich finde, dass man Schimmert die Nacht auch ohne Vorwissen lesen kann, aber es ist natürlich besser wenn man die „Vergangenheit" kennt!




Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:


„Küsse in Florenz“ bietet für Zwischendurch ein kurzweiliges Lesevergnügen. Perfekt zum durchlesen ohne groß den Kopf einschalten zu müssen. Trotzdem hatte die Geschichte ein paar kleine Mankos und der Klappentext irritiert zusätzlich, aber im großen und ganzen hatte ich eine sehr schöne Lesezeit!



„Blue Secrets - Der Ruf des Ozeans“ ist ein würdiger Abschluss der Blue Secrets-Reihe. Mir hat dieser Teil sogar am besten gefallen, denn er ist an Spannung, Drama und Romantik kaum mehr zu überbieten. Zudem kommen noch einmal alle liebgewonnen Charaktere vor und haben ihren großen Auftritt. Man verschlingt das Buch praktisch! Ich kann die Reihe wirklich jedem ans Herz legen, vor allem wenn ihr eine gute Meerjungfrauen / Syrena Geschichte lesen möchtet. Greift unbedingt zu!


"Das unendliche Meer" ist der zweite Band der "Die fünfte Welle" Trilogie und konnte mich mindestens genauso begeistern wie Band 1. Es bleibt das ganze Buch über spannend, egal mit welchem Protagonisten man gerade mitfiebert.


- Rezension folgt -


Bewertung:

"Eversea - Ein einziger Moment" bietet eine gewohnte New adult Geschichte, schafft es aber leider nicht sich von der Masse abzuheben. Für Zwischendurch ist das Buch nicht schlecht, man verpasst aber auch nicht viel wenn man es im Regal stehen lässt.




Hier kommt ihr zu meiner Rezension


Bewertung:

"Together Forever - Total verliebt" ist eine zarte Liebesgeschichte, die vor allem von den vielen Gefühlen der Protagonisten lebt. Beide kommen aus unterschiedlichen Welten (arm und reich) und sind doch gleich: sie hatten und haben es nicht einfach und jeder hat für sich sein Päckchen zu tragen. Ich liebe die Geschichte und habe bis zum Ende mitgefiebert.




Bewertung:

"In Seide und Leinen - Geschichte einer Königstochter" ist ein neuaufgelegter Märchenklassiker der kurzweilige Leseunterhaltung liefert. Mir hat die Geschichte rund um die Königstochter Katharina, die von ihrer Zofe hintergangen wird, sehr gut gefallen, auch wenn es nicht für eine volle Punktzahl reicht. Märchen- und Fantasyfans werden hier auf ihre Kosten kommen!





Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:


Samantha Young ist eine meiner Lieblingsautorinnen und ich habe mich sehr auf „Hero - Ein Mann zum Verlieben" gefreut! Und ich wurde auch nicht enttäuscht: „Hero - Ein Mann zum Verlieben" ist ein zauberhafter Liebesroman der euch begeistern wird!



„Die Farben des Blutes - Die rote Königin“ ist definitiv eine Fantasy-Dystopie die man gelesen haben muss! Mare ist eine starke Heldin, die für eine bessere Welt kämpft, in der alle Menschen gleich sind, ganz egal welche Farbe ihr Blut hat. Eine packende Geschichte die für mich ein echtes Highlight war und die ich unbedingt weiter empfehlen kann!


„Ein Sommer in Tokio“ bietet eine zarte Liebesgeschichte zwischen zwei Protagonisten die es in der Vergangenheit nicht immer leicht hatten und Halt beieinander finden. Das ungewöhnliche Setting im fernen Tokio bringt dabei frischen Wind in das Genre und wird nicht nur Japan-Fans begeistern! Die Geschichte ist also nicht nur eine perfekte Urlaubslektüre!




Bewertung:

"Das Licht von Aurora" ist der Auftakt einer vielversprechenden Reihe. Der Aspekt mit den Parallelwelten und dass man zwischen ihnen hin- und herreisen kann ist interessant und die Protagonisten, die alle eigene Ziele verfolgen, Verrat und Intrigen an der Tagesordnung sind, aber auch eine zarte Liebesgeschichte miteingesponnen ist, machen das Buch zu einem tollen Leseerlebnis. Einzig die Tatsache, dass mir die Spannung gefehlt hat und das ganze oft zwischen Prinzessin spielen und der Wahrheit auf der Spur sein nur so dahinplätschert ist ein Kritikpunkt für mich. Ansonsten hat man viel Freude mit dem Buch und ich kann es sehr empfehlen!







Mein Highlight ist Die rote Königin geworden, weil die Geschichte einfach mega spannend und richtig, richtig toll ist. Ich kann das Buch nur empfehlen!





Ich finde das Opal Cover sehr schön und im Original hat es dazu noch einen tollen Schimmer-Effekt. Amazing!




...gab es im Mai keinen! :D


Welche Bücher habt ihr davon gelesen?
Wie war euer Mai so?


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    auch für mich war...die rote Königin...eindeutig Top.

    Und bei Opal warte ich einfach noch bis dann der nächste Teil heraus kommt.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      wenn ich warten könnte, dann würde ich das auch so machen. Dann kan man an einem Stück lesen =)

      Lg
      Micha

      Löschen
  2. Hallo,
    tolle Statistik. Ich hab leider noch keine geschafft, aber in den nächsten tagen dürfte ich es schaffen. In Seide und Leinen hab ich schon gelesen, aber es hat mir wohl etwas besser gefallen wie die :). Ansonsten hast du aber viele Bücher geschafft die bei mir absolut auf der wunschliste stehen wie Die Rote Königin und Schimmert die Nacht :).
    Liebe Gruesse
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Viki,

      danke =) Die rote Königin musst du unbedingt lesen <3

      Lg
      Micha

      Löschen
  3. Guten Morgen meine Liebe,

    tollen Monat hattest du da. Vielleicht sollte ich auch mal solch eine Aufstellung machen, denn das ist echt interessant auch für einen selber.
    Du hast übrigens viele tolle Bücher gelesen.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Ruby,

      danke =) Ja, das stimmt. So hat meinen einen tollen Überblick =)

      Lg
      Micha

      Löschen
  4. Huhu,
    Schimmert die Nacht muss ich auch noch uuunbedingt lesen! Nach dem Sommer hat mir total gut gefalllen und da muss ich natürlich Schimmert die Nacht lesen. :D

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anna,

      dann wird dir das auch ganz bestimmt gefallen ;D

      Lg
      Micha

      Löschen