[Rezension] Westeros: Die Welt von Eis und Feuer - Game of Thrones von George R.R. Martin, Elio M. Garcia Jr. und Linda Antonsson



Verlag: penhaligon
Seiten: 336
Reihe: -
Preis: 29,99 €
ISBN: 978-3764531362
Originaltitel: A World of Ice and Fire - The Untold History of Westeros and a Game of Thrones






Um eine fantastische Welt lebendig erscheinen zu lassen, benötigt sie eine Vergangenheit. Daher erschuf Bestsellerautor George R.R. Martin den fiktiven Kontinent Westeros, auf dem sein Meisterwerk Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones spielt, in jahrelanger Detailarbeit. Dieser prachtvoll ausgestattete Bildband präsentiert erstmals die Geschichte von Westeros – beginnend in der Zeit, in der die ersten Menschen den Kontinent betraten, über die Ankunft von Aegon dem Eroberer und seinen Drachen bis zu Robert Baratheons Rebellion gegen den wahnsinnigen König Aerys II. Targaryen. Damit ist Westeros – Die Welt von Eis und Feuer der wahre Prolog der erfolgreichsten Fantasyserie unserer Zeit.
Bild- und Textquelle: penhaligon




Das Cover des Bildbandes passt zu denen der Bücher. Schrift und Bild sind im Prägedruck und zudem glänzend, kommen also richtig gut zur Geltung. Ich finde es auch hübscher als das Original.






Als erstes fällt auf, dass „Westeros: Die Welt von Eis und Feuer - Game of Thrones“ ein richtig großer und schwerer Wälzer ist. Wenn man das Buch aufschlägt stechen einem gleich die vielen wunderschönen Illustrationen ins Auge und beim blättern das schöne, feste Papier. Also ich musste erst ein paarmal durchblättern und die Bilder bestaunen, ein bisschen quer lesen und alles auf mich wirken lassen. Erzählt wird in „Westeros: Die Welt von Eis und Feuer - Game of Thrones" die Vorgeschichte von Das Lied von Eis und Feuer bzw. eben von den ersten Menschen bis zur Herrschaft von Robert Baratheon. Den König, den man dann in Band 1 von Das Lied von Eis und Feuer kennenlernt. 

Danach gibt es noch detaillierte Informationen über die verschiedenen Könige, das Land und die Inseln, wer wo lebt, und natürlich auch über die vielen verschiedenen Häuser mit Stammbäumen und allen drum und dran. Es wird also wirklich nichts ausgelassen. Um noch genauere Vorstellungen der Informationen zu bekommen, ist alles wunderbar illustriert. 


Dank eines umfangreichen Inhaltsverzeichnisses fällt es einem leicht, schnell eine gewünschte Information zu finden oder einfach zu sehen, was das Buch alles enthält. Außerdem besitzt das Buch ein Lesebändchen, sodass man immer weiß wo man war. Ich war ja erstaunt wie viel Text der „Bildband" doch enthält, dann aber positiv überrascht weil es wirklich interessant ist und man sein Wissen definitiv noch erweitern und vertiefen kann. Das Buch ist also eigentlich für jeden Game of Thrones Fan eine Pflichtlektüre! Man kann Stunden um Stunden darin schmökern!








„Westeros: Die Welt von Eis und Feuer - Game of Thrones" ist ein wunderschöner Bildband der qualitativ richtig hochwertig und definitiv jeden Cent wert ist. Das Buch enthält viele wunderschöne Illustrationen, Karten, Stammbäume und noch mehr Wissen! Für jeden Das Lied von Eis und Feuer Fan ist das Buch eine absolute Pflichtlektüre, denn man kann damit sein Wissen nicht nur auffrischen sondern auch vertiefen was bei der ungemein komplexen Geschichte ja sowieso nicht schaden kann. Es ist ein toller Schatz im Buchregal!





Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Das Buch hab ich auch zuhause, das sieht so wunderschön aus !!! Momentan lese ich grad den 10. Band der GoT Reihe ... danach möchte ich unbedingt in den Westeros Band reinschnuppern, bin schon so gespannt, da solls ja viele Hintergrundinfos geben :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee,

      das stimmt =) Dann viel Spaß dabei! ^_^

      Lg
      Micha

      Löschen
  2. Hallo Micha,

    das Buch hatte ich auf der LBM auch schon in der Hand. Es ist wirklich wunderschön! Ich schätze, es wird bei mir definitiv einziehen müssen:-)

    Liebe Grüße

    Kay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kay,

      das ist es wirklich und es sollte im Regal nicht fehlen :D

      Lg
      Micha

      Löschen
    2. ...da kann ich dir nicht widersprechen :D LG, Kay

      Löschen
  3. Wenn das Buch echt jeden Cent wert ist, muss ich es definitiv haben (auch wenn Bilderbände gar nicht mal so sehr meins sind). Dennoch, jetzt hab ich schon die ersten 10 deutschen Bände geschenkt bekommen, da muss das auch noch ran. :D Schöne Rezension und liebste Grüße. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nazurka,

      doch, ich denke dass es dir gefallen wird :D

      Lg
      Micha

      Löschen
  4. Hey,

    das klingt ja echt nicht schlecht. Aber dann müsste ich wohl erstmal die Geschichte lesen. :o)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  5. Hey Mausi :-*

    Ich habe in dem Buch im Buchladen geblättert und es ist soooo wunderschön <3
    Aber auch ganz schön teuer =/
    Aber ich denke irgendwann hole ich es mir xD

    LG Sunny <3
    *drück dich*

    AntwortenLöschen