[Lesemaus Hörbuchrezension] Geschichten für kleine Prinzessinnen von Rosalie Thomass, Patricia Schröder, Heinz Janisch, Gina Ruck-Pauquèt und Milena Baisch



Laufzeit: 76 Minuten
Preis: 7,99 €
ISBN: 978-3-8445-1585-5
Alter: ab 4 Jahren






In jedem Mädchen steckt eine kleine Prinzessin

Hand aufs Herz: Welches Mädchen wäre nicht gern mal Prinzessin? Und wenn auch nur für eine CD-Länge? Krönchen auf den Kopf, Traumkleid angezogen, den nächstbesten zahmen Drachen gesattelt und der Prinzessinnen-Alltag kann beginnen! Ob es nun darum geht, im Prinzessinnen-Schönheitswettbewerb zu gewinnen, mit verzauberten Tanzschuhen auf dem Ball des Königs zu tanzen oder Heerscharen von Prinzen zu empfangen – für eine richtige Prinzessin ist das alles ein Klacks!

Diese Geschichten entführen in märchenhafte Länder mit wunderschönen Schlössern und wecken die kleine Prinzessin in jeder Hörerin.
Bild- und Textquelle: Der Hörverlag




Das CD-Cover / Booklet ist perfekt auf die Augen kleiner Prinzessinnen abgestimmt und liefert so schon einen Vorgeschmack auf die Geschichten. Wir finden es sehr schön!





Wie wohl so ziemlich jedes Mädchen, ist auch die Lesemaus am liebsten jeden Tag eine Prinzessin. Ohne Kleid aus dem Haus gehen, das geht nur selten gut. Ohne Prinzessinnengeschichte einschlafen? Gänzlich undenkbar. Umso mehr hat sie sich über die CD „Geschichten für kleine Prinzessinnen“ gefreut. 

Bei einer Laufzeit von ungefähr 1 Stunde und 16 Minuten sind 6 Geschichten enthalten. Unter anderem "Das Burgfest" oder "Her mit den Prinzen". Gelesen werden die Geschichten von Rosalie Thomass. Frau Thomass macht ihre Arbeit richtig gut, verstellt die Stimme an den richtigen Stellen und ändert auch die Tonlage. So macht das Zuhören richtig viel Spaß und man schläft nicht schon vor Langeweile ein, wie bei manch anderen CDs. 

Die Geschichten an sich haben eine gute Länge und auch die Gesamtlaufzeit finde ich als Mutter weder zu kurz noch zu lang. Gerade abends eignet sich die CD so ideal zum einschlafen. Wer es kürzer mag, kann dann auch bei einer späteren Geschichte anfangen, sodass der Radio nicht zu lange läuft. Auch die Geschichten an sich sind klasse, kindgerecht und genau das richtige für Mädels die gerne vom eigenen Schloss und einem verwunschenen Prinzen träumen. Empfohlen wird die CD ab 4 Jahren, was, wie ich finde, ein gutes Alter ist.

Sari meint:  
Ich liebe die Geschichten für kleine Prinzessinnen und höre sie nicht nur zum einschlafen, sondern auch immer wenn ich in meinem Zimmer spiele oder male. Ganz toll finde ich auch noch, dass die CD rosa und mit tollen Motiven bedruckt ist. 





Das Hörbuch „Geschichten für kleine Prinzessinnen“ ist perfekt für alle Mädchen ab 4 Jahren die sich gerne als Prinzessin verkleiden und am liebsten selbst eine wären. Auch für größere Prinzessinnen, wie bei uns mit 6 Jahren, sind die Geschichten noch interessant und spannend. So eignet sich die CD nicht nur perfekt zum einschlafen, sondern auch für zwischendurch und immer dann wenn die kleine Prinzessin Lust darauf hat. Die Geschichten werden kindgerecht erzählt und auch nach 4x anhören wird es nicht langweilig. Eine eindeutige „Hörempfehlung“ von der Lesemaus!





Kommentare:

  1. Hey,

    das werde ich mir mal als Geschenk für die kleine meiner Freundin merken. ;o)
    Vielen Dank.

    Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ruby,

      das würde ihr sicher gefallen =)

      Lg
      Micha

      Löschen