[Monatsstatistik] Dezember 2014



Das neue Jahr zählt schon ein paar Tage, da komme ich mit der Statistik für Dezember daher xD 6 scheint meine neue Buchzahl zu sein, denn ich habe wieder "nur" 6 Bücher gelesen. Aber der Januar wird wieder besser, das weiß ich jetzt schon. =)


Gelesen: 6  |  gelesene Seiten: 2.369  |  
Neuzugänge: -
ø gelesene Seiten pro Tag: 76  ø Seiten pro Buch: 394








Hier kommt ihr zu meiner Rezension


Bewertung:

„Crossfire 4 - Hingabe" führt die Reihe gekonnt spannend, prickelnd und interessant weiter. Dass nun auch Gideon zu Wort kommt ist anfangs ungewohnt, fügt sich dann aber sehr schön in die Geschichte ein und erweitert sie um seine Perspektive. Ich kann das Buch also rundherum empfehlen!




Bewertung:

„Lilienrupfer“ ist ein ganz nettes Buch für zwischendurch wenn man sonst nichts zur Hand hat. Es hat seinen ganz eigenen Charme und zieht auch alles ein bisschen auf die lustige Schiene. Leider war das nicht so ganz mein Fall.





Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:


Die House of Night Reihe findet mit „Erlöst“ einen guten Abschluss, der an manchen Stellen mit weniger ist mehr und an anderen mit mehr ist mehr noch viel erlösender gewesen wäre. Alles in allem ist das Autorinnen-Duo aber ihrem Stil treu geblieben: viel ABF-Teenie-gehabe gewürzt mit magischem Göttinnenkram, verfeinert mit dem perfekten, kitschigen Happy End. Voila. Wer das liebt, der ist hier richtig und ich finde, dass man die Reihe schon zu Ende lesen muss. Aber leider finde ich auch, dass es nun wirklich reicht und bin froh, dass es zu Ende gegangen ist. Tschüss, House of Night!



„A little too far" ist eine interessante Liebesgeschichte über verbotene Beziehungen mit dem gewissen extra. Es ist nichts neues, es wird aber auch nie langweilig. Durch die in sich abgeschlossene Geschichte ist das Buch auch schön für zwischendurch zu lesen. 


„Magisterium - Der Weg ins Labyrinth“ ist ein mehr als spannender Auftakt in eine Welt voller Magie und düsteren Geschehnissen mit einem Feind der vor nichts und niemandem zurück schreckt. Ich war zuerst skeptisch, aber das Buch lohnt sich zu lesen!




Bewertung:

„Nova & Quinton 3 - No Regrets“ bietet einen gekonnt dramatischen, aber absolut perfekten Abschluss der Reihe. Für mich die bisher besten Bücher der Autorin, die ich sehr empfehlen kann. Sie sind sehr tiefgründig und regen zum nachdenken an, als Topping gibt es aber eine wundervolle Liebesgeschichte. 







Mein Highlight ist Crossfire - Hingabe geworden, weil ich sooo lange auf diese Fortsetzung gewartet habe und die Reihe einfach liebe!





Ich finde das Magisterium Cover so interessant, weil man bei jedem neuen hingucken wieder etwas neues entdeckt. Und man kann es umdrehen, und und und :D




Lilienrupfer ist mein Flop im Dezember. Es konnte mich leider nicht für sich einnehmen.


Welche Bücher habt ihr davon gelesen?
Wie war euer Dezember so?


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Schöne Bücher :)
    Die Crossfire Bücher mag ich auch ganz gern. Bisher hatte ich von dem neuen Band aber nur relativ viel schlechtes gehört. Es ist schön, jetzt auch mal positive Meinungen zu lesen :) Ich freue mich jedenfalls auf das Buch und hoffe, dass ich es bald lesen kann.
    Nova und Quinton scheint ja wirklich eine ganz tolle Reihe zu sein. Ich habe von ihr nur Ella und Micha gelesen und fand die nur so mittelmäßig, daher habe ich bisher nicht zu weiteren Büchern der Autorin gegriffen. Aber das hört sich schon wieder so gut an, dass ich neugierig werde :)
    Übrigens gefällt mir dein Blogdesign wirklich sehr :) So verspielt, das finde ich total schön :)

    LG
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anika,

      danke =)
      Also ich war von Nova & Quinton sehr überrascht und kann es nur empfehlen!
      Dankeschön <3

      Lg
      Micha

      Löschen
  2. Schön, dass dir "Hingabe" auch so gut gefallen hat. Wir mussten ja lange warten, aber ich finde es hat sich gelohnt.
    "Magisterium" war dagegen nicht mein Fall.
    "Erlöst" steht auf meiner Wunschliste und "A little too far" liegt auf meinen Ebook bereits zum lesen.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sunny,

      das stimmt, lang hats gedauert.
      Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen ;D

      Lg
      Micha

      Löschen
  3. Ich hänge gerade auch mal wieder an der HoN - Reihe und zwar bei Teil Fünf. Der Vierte hat mir nicht so gut gefallen, aber gerade geht es mit der Reihe wieder bergauf. Bis Teil Acht habe ich die Bücher zu Hause stehen, aber ob ich danach weiterlesen werde ... mir graut es vor den vielen Büchern! Andererseits möchte ich die Reihe auch nicht mittendrin abbrechen ._.
    "Magisterium" habe ich auch gelesen, fand es ganz gut aber nicht wirklich so überragend wie du. ich denke, da ist auf jeden Fall noch viel Luft nach oben! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,

      das glaube ich dir, aber ich kann auch verstehen dass du es nicht abbrechen magst!
      Mal sehen wie Band 2 wird ^^

      Lg
      Micha

      Löschen