[Rezension] Windham 1 - Vergessene Küsse von Emily Bold



Verlag: Books on Demand
Seiten: 124
Reihe: 1 / 3
Preis: 4,99 €
ISBN: 978-3735750884
Originaltitel: -






Die Suche nach dem sagenumwobenen Gemälde, der Venus von Lavinium, führt Devlin Weston, den Earl of Windham, nach Essex und zu Danielle Langston. Der Anblick der attraktiven Witwe weckt die Erinnerung an längst vergessene Küsse und entfacht nie gekannte Gefühle. Doch Devlins Jagd nach der Venus entwickelt sich für Danielle zur tödlichen Gefahr …
Bild- und Textquelle: Emily Bold




Die diesjährige Ballsaison würde in wenigen Augenblicken mit einem pompösen Feuerwerk ihren Höhepunkt erreichen.




Danielle beobachtet auf einem Ball als Debütantin eine heiße Szene zwischen einem Mann und einer Frau. Doch er bemerkt sie und als er fertig ist kommt er zu ihr und küsst sie einfach. Dies ist ihr auch zehn Jahre danach noch in Erinnerung. Danielle ist frisch verwitwet und da begegnet sie jenem Mann wieder...

Danielle Langston ist nicht mehr das schüchterne Mädchen von früher. Sie hat eine starke Persönlichkeit entwickelt und weiß, was sie will. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes begegnet sie Devlin Weston, Earl of Windham. Er ist auf der Suche nach einem Gemälde und zufällig jener Mann von damals. Er entfacht sofort wieder Gefühle in ihr.

Devlin ist sehr sympathisch. Stark, zurückhaltend, eben dem Stande gemäß. Er ist verzaubert von Danielles Schönheit, hält sich aber zurück, da er glaubt auf der Familie lastet ein schlimmer Fluch. Die Männer sollen nicht lieben können. 

Sinnlich, aufregend und mit einem Hauch Magie kann Emily Bold in die Welt der Earls und Ladys entführen. Gekonnt spinnt sie eine spannende Geschichte, in deren Mittelpunkt eine tragische Liebesgeschichte steht. Mit unter 200 Seiten ist die Geschichte zwar nicht sehr komplex, bietet aber dennoch eine sehr schöne, kurzweilige Unterhaltung für Zwischendurch. Fans werden auf jeden Fall voll auf ihre Kosten kommen und auch jene, die schöne Liebesgeschichten zu schätzen wissen.






„Windham 1 - Vergessene Küsse “ ist der Auftakt einer Trilogie über die Windhams. In diesem ersten Band geht es um Devlin Weston, einen schlimmen Familienfluch und um die Witwe Danielle, an die er sein Herz verlieren könnte. Emily Bold hat eine tolle Liebesgeschichte erschaffen, die einen verzaubert. Eine absolute Leseempfehlung!






  • Windham 1 - Vergessene Küsse
  • Windham 2 - Verborgene Tränen
  • Windham 3 - Verlorene Träume





Kommentare:

  1. Hallo liebe Micha : )
    hach ja *seufz* die Cover alleine sind schon zum sabbern schön :> Und da sie nur so kurz sind perfekt um auch mal zu probieren auf English zu lesen. Ich freue mich das es sich wohl anscheinend auch lohnen wird, aber das muss noch warten, für sowas benötigt man Zeit und Ruhe : >
    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    bin auf deinen Blog gestoßen und muss sagen das es ein sehr schöner Blog ist .
    Die Rezi hat mir sehr gut gefallen und das Buch wandert auf meine Wunschliste.
    Würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    http://resas-welt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Süße =)
    Eine tolle Rezension aber ich denke das Büchlein ist dann eher nichts für mich ^^
    Aber ich freue mich das es dir so gut gefallen hat =)
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen