[Monatsstatistik] November 2014



Im November konnte ich mich Buchtechnisch leider nicht steigern, es sind wieder 6 Bücher geworden. Aber es waren definitiv Highlights dabei. Schaut mal mit rein:


Gelesen: 6  |  gelesene Seiten: 2.509  |  
Neuzugänge: zu viele ^^;
ø gelesene Seiten pro Tag: 84  ø Seiten pro Buch: 418








Hier kommt ihr zu meiner Rezension


Bewertung:

„Obsidian 2. Onyx - Schattenschimmer“ von Jennifer L. Armentrout kann das hohe Niveau, das Obsidian angesetzt hat, lockerflockig halten. Man muss das Buch einfach verschlingen und ist dann doch viel zu schnell fertig. Ich kann es mehr als nur empfehlen! Die Reihe ist einfach himmlisch.




Bewertung:

Julie Kagawa ist für mich ein Name der für Qualität steht, was sie mit dem zweiten Band der Plötzlich Prinz Reihe „Das Schicksal der Feen" wieder eindrucksvoll bewiesen hat. Am besten liest es sich natürlich wenn man auch die Plötzlich Fee Reihe kennt, weil man einfach gewisse Vorkenntnisse haben sollte. Dann steht einem exzellenten Lesevergnügen absolut nichts mehr im Wege! 





Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:


"India Place - Wilde Träume" erzählt Hannahs und Marcos Geschichte und wird damit zu einem Teil der Edinburgh-Love-Stories. Man sollte die Bücher unbedingt der Reihe nach lesen um in den vollen Lesegenuss zu kommen und alles wirklich zu verstehen. Ich liebe die Reihe, habe dieses Buch wieder verschlungen und kann es nur empfehlen!



"Nova & Quinton - True Love" ist aufwühlend, fesselnd und wirklich tragisch. Beide Charaktere leiden sehr unter schweren Schicksalsschlägen die jedem passieren können, was die Geschichte umso realer macht. Für zarte Gemüter vielleicht zu schwere Kost, aber alle anderen sollten diese besondere Liebesgeschichte auf jeden Fall lesen!


„Nova & Quinton - Second Chance“ bietet wieder eine außergewöhnliche, aber sehr dezente Liebesgeschichte in deren Vordergrund die harten Probleme der Charaktere stehen: Drogensucht, Selbstmord, der Umgang mit dem Tod und Vergebung. Keine leichte Kost aber eine Geschichte die es definitiv wert ist gelesen zu werden, auch um darüber nachzudenken. 




Bewertung:

"Engelssohn - Wächter des Lichts" ist der gelungene Auftakt einer Reihe. Wer auf Engel-Dämonen-Geschichten steht, der sollte diese hier auf keinen Fall auslassen, auch wenn sie noch kleine Schwächen aufweist.






Welches Buch mein Monatshighlight ist, ist wirklich extrem schwer. Denn sowohl Plötzlich Prinz - Das Schicksal der Feen als auch Onyx - Schattenschimmer haben diesen Platz mehr als verdient. Aber es kann ja nur einen geben und der ist - ihr seht es ja schon =) - Plötzlich Prinz - Das Schicksal der Feen





Mein Lieblingscover ist schnell gewählt, denn ich liebe die Cover der Plötzlich Fee / Prinz - Reihen einfach *_* Deswegen ist es ganz klar Plötzlich Prinz - Das Schicksal der Feen




Es gab keinen so richtigen Flop ;)


Welche Bücher habt ihr davon gelesen?
Wie war euer November so?


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Guten Morgen mein Schatz =)

    Ich habe von den Büchern nur Onyx gelesen ^^ Und das habe ich ja auch erst gestern abend beendet.
    Boah und das Ende -.- Echt mies muss ich sagen ...
    Nun müssen wir bis April warten -.-
    Ich wünsche dir einen schicken Tag :-*
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Süße :)
    Mit dem Monatshighlight hab ich ja nun nicht gerechnet. :D Dachte es wird "Onyx". ^^ Aber ich glaube die "Plötzlich Prinz" - Reihe hat es auch verdient, wenn sie nur annährend so gut ist wie einer der beiden ersten Bänder der "Plötzlich Fee" - Reihe. :D
    Tolle Bücher hast du im November gelesen und nur eines ist etwas aus der Reihe getanzt. :D Ich hoffe du hast im Dezember genauso viel Erfolg, wobei das bei deinem Terminkalender zu Weihnachten wohl schlecht aussieht. :D ♥

    Ganz liebe Grüße :-*
    Katja

    AntwortenLöschen