[Monatsstatistik] Oktober 2014



Bei uns ist zur Zeit definitiv der Wurm drin. Es ist nur noch hektisch, Termine über Termine und was bleibt dabei auf der Strecke? Die Bücher >_< Ich komme nicht mehr so recht zum lesen oder bin abends so fertig, dass ich auch nichts mehr lesen kann und möchte. Aber 6 habe ich geschafft, darauf sollte ich stolz sein, bin ich aber nicht. xD
Neuer Monat, neues Glück! =)
Nur Büchertechnisch war der Monat wohl brillant, mir sind fast die Krönchen ausgegangen vor lauter Krönchen Bewertungen. Ich bin begeistert. Noch, denn das auswählen des Highlights wird dadurch megaschwer...


Gelesen: 6  |  gelesene Seiten: 2.568  |  Neuzugänge: 19
ø gelesene Seiten pro Tag: 83  ø Seiten pro Buch: 428








Hier kommt ihr zu meiner Rezension


Bewertung:

„Die Luna-Chroniken 3 - Wie Sterne so golden“ ist in allem perfekt. Ich liebe, liebe, liebe diese Reihe und habe den 3. Band förmlich verschlungen. Es macht Spaß weiter zu lesen und zu erfahren, wie es mit allen Charakteren weitergeht. Dramatische Wendungen steigern die immer vorhandene Spannung ins unermessliche und sorgen für hohen Lesespaß. Meine Erwartungen waren aufgrund der beiden Vorbände hoch und ich wurde nicht enttäuscht.




Bewertung:

Jamie McGuire hat mit „Bound to you - Providence“ einen Reihenauftakt hingelegt der sich sehen lassen kann. Es ist das erste Buch einer Trilogie über Engel, Dämonen und einer ganz besonderen, zauberhaften Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen, die es einfach verdient haben glücklich zu sein. Die Mischung aus Lovestory, Action und zähneknirschender Spannung ist einfach perfekt und beschert viele tolle Lesestunden.





Hier kommt ihr zu meiner Rezension

Bewertung:


Dark Heroine ist eine ganz tolle, komplexe Reihe die eine Freude für Fantasyfans ist. Band 2 „Autumn Rose“ konnte wieder auf ganzer Linie überzeugen. Die Geschichte wird zu keiner Zeit langweilig oder fad, eher im Gegenteil. Viele Fragen werden klarer und man beginnt das ganze Ausmaß der Heldinnen zu verstehen und welche scheinbar unmögliche Aufgabe ihnen bevorsteht. Nur zusammen können sie das schaffen.



„Die Liebe der Göttin“ bietet eine actionreiche, spannende Geschichte die nie langweilig wird und zugleich die perfekte Balance zu einer unter die Haut gehenden Liebesgeschichte schafft. Das Ende hatte es auch nochmal in sich und ich finde es irgendwie doof, dass schon Schluss ist. Es ist schon sehr offen und lässt enormen Freiraum für eigene Fantasien und Spekulationen. Ich bin da, wie ihr vielleicht wisst, kein Fan von und finde, dass ein 3. Band nicht geschadet hätte. Den hätte die Autorin sicher ohne große Probleme voll bekommen. Denn Tavias Kampf ist noch lange nicht zu Ende…


Ein Kuss in den Highlands ist wieder eine sooo romantische Liebesgeschichte aus Emily Bolds Feder. Es stimmt einfach jedes Detail außer eines: Man hat die Geschichte einfach viel zu schnell gelesen. Die Figuren sind liebenswert, die schottische Kulisse sowieso ein Traum und die Story zum Schmachten toll. Perfekt, einfach perfekt.




Bewertung:

In „Mine - ich gehöre dir“ erzählt die Autorin die Geschichte um Brooke und den Boxer Remy gekonnt weiter. Es wird zu keiner Zeit langweilig, es bleibt einfach immer interessant und es ist einfach schön von den beiden zu lesen. Auch ihr wohlverdientes Happy End bekommen sie, mit der ein oder anderen Überraschung.







"Wie Sterne so golden" ist eine so tolle Geschichte die einfach verdient mein Monatshighlight im Oktober ist. 





Ich liebe dieses mädchenhafte, rosa-romantische Cover *_*




Keiner, yay! =)


Welche Bücher habt ihr davon gelesen?
Wie war euer Oktober so?


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Schöner Lesemonat, ich habe aber keins der Bücher gelesen ;D
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hey liebste Micha :)
    OH MEIN GOTT du hattest ja im Oktober nuuuuuuur Highlights ♥. Das ist ja der Oberhammer. Nun freue ich mich umso mehr auf den dritten Band der Cinder Reihe von Marissa Meyer und möchte ganz unbedingt Dark Heroine in meinem Regal haben *schnief*.
    Auf einen genauso gelungen November!

    *knuddel* ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich wieder... :D
    Das war ja ein Monat voller wundervoller Bücher für dich! :D Ich kann es kaum erwarten "Bound to you" und "Autumn Rose" zu lesen, ich glaube die erlöse ich nächste Woche vom SuB. :)
    Und zu deinem Monatshighlight kann ich nur sagen.... ICH STIMME ZU! *heftig nickt* Unglaublich wie gut dieser band ist. :)
    Ich wünsch dir einen ebenso erfolgreichen November, bzw. lass es langsam angehen. :D

    GlG ♥
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Die Bücher von Marissa Meyer will ich auch unbedingt noch lesen *-* Man hört ja von allen Seiten nur gutes!

    AntwortenLöschen