[Rezension] If you stay - Füreinander bestimmt von Courtney Cole



Verlag: Droemer Knaur
Seiten: 320
Reihe: 1 / 5
Preis: 8,99 €
ISBN: 978-3426515273
Originaltitel: If you stay






Seit dem Tod ihrer Eltern hält die 22-jährige Mila zusammen mit ihrer Schwester Madison das Familienrestaurant am Laufen und ist überzeugte Single-Frau. Das ändert sich, als sie Pax Tate kennenlernt. Pax ist auf den ersten Blick alles andere als ein Traummann: tätowiert, knallhart und mit schlechtem Benehmen. Doch ausgerechnet von ihm und seiner sexy Ausstrahlung fühlt Mila sich unwiderstehlich angezogen. Gegen jede Vernunft geht sie eine Beziehung mit ihm ein und entdeckt immer mehr Pax’ zärtliche Seite. Aber die Vergangenheit holt Mila und Pax unaufhaltbar ein. Wird die Kraft ihrer Liebe ausreichen, um zu bestehen?
Bild- und Textquelle: Droemer Knaur




Es passt zu dem Genre. Ich finde es wunderschön, die Nahaufnahme, es lässt Raum für Spekulationen. Finde ich gut. Mir gefällt es sehr. 




>>Pax.<<




Pax lebt ein Leben am Rande des Abgrunds und der Illegalität. Er nimmt Drogen, trinkt zu viel Alkohol und tut sonst so gut wie nichts. Muss er auch nicht, denn er lebt von seinem Treuhandfonds. Doch eines Nachts übertreibt er es mit Drogen und seinem besten Freund Jack. In dieser Nacht findet die junge, schüchterne Mila seinen leblosen Körper. 
Pax überlebt nur knapp und das nur dank Mila. Die beiden begegnen sich immer wieder, können nicht voneinander ablassen, doch kann das gut gehen?

Mila ist schüchtern und führt ein eigentlich normales Leben. Sie ist Künstlerin und verkauft Bilder und Fotos. Sie hat nur noch ihre Schwester Maddy, die das Familienrestaurant führt, denn ihre Eltern sind bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Mila fühlt sich von dem Bad Boy Pax magisch angezogen, will aber eigentlich nichts mit ihm anfangen, da er nicht gut für sie ist. Und doch kann sie ihn nicht vergessen.

Pax ist richtig kaputt. Er nimmt die verschiedensten Drogen, trinkt ziemlich viel Alkohol und das am besten in einer ungesunden Kombination. Dadurch schaltet er seine Gefühle aus, denn nach dem frühen Tod seiner Mutter ist nichts mehr wie es einmal war. Ihn plagen Albträume und er weiß nichts mit seinem verkorksten Leben anzufangen. Auch mit seinem Vater möchte er nichts zu tun haben. Glücklicherweise hat er wenigstens Geld um sein Leben zu finanzieren. 
Erst als Mila ihn rettet, möchte er wieder etwas fühlen und bemüht sich um ihretwillen anders zu werden, um ihr zu zeigen, dass er es wert ist. Auch wenn er sie seiner Meinung nach nicht verdient hat. Doch dann holt ihn die Vergangenheit gnadenlos ein.

Courtney Cole hat einen leichten, bildlichen Schreibstil. Ich fand es erfrischend, dass der Typ mal der verkorkste Charakter mit schlimmer Vergangenheit ist, der darum kämpfen muss, dass es besser wird. Nicht immer nur die Frau. Klar ist das Rad somit auch nicht neu erfunden, aber mir hat es sehr gefallen. Ich konnte die Chemie zwischen Pax & Mila spüren und mochte die beiden total. Die Story war interessant und konnte am Schluss sogar mit Spannung begeistern. Auch das, ich geb’s ja zu, kitschige Ende konnte mich überzeugen und hat mir total gefallen.




„If you stay - Füreinander bestimmt“ ist eine tolle Liebesgeschichte mit ernstem Hintergrund. Charaktere & Geschichte wussten mich komplett zu überzeugen und haben mich sehr begeistert. Pax & Mila muss man einfach lieben. Wer also Bücher aus dem New Adult Genre mag, der wird If you stay ganz sicher lieben! 





  • If you stay - Füreinander bestimmt
  • If you leave - Niemals getrennt (erscheint im Juli)
  • Until we burn (engl. Titel)
  • Before we fall (engl. Titel)
  • Until we fly (engl. Titel)





Kommentare:

  1. Ich möchte das Buch auch gerne noch lesen, da ich endlich mal ein New Adult Roman lesen möchte.
    Wahrscheinlich wird es auch dieser werden.
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emme,

      das Buch wird dir bestimmt gefallen. ❤

      Lg
      Micha

      Löschen
  2. Hey Micha =)
    Schöne Rezi wie immer =) Doch schon wieder kein Buch für mich =(
    Was liest denn Rainer gerade? Bestimmt etwas das ich auch lesen würde :-p
    Wünsche dir noch einen sonnigen Freitag meine Liebe :-*
    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sunny ist aber auch ein schwieriger Fall! XD ♥

      Löschen
    2. Hi Sonnenschein,

      Immer noch die Verschworenen und danach Klammroth. :)
      Danke, dir einen schönen Abend :-*

      @Katja: Sehr, sehr schwierig ;D

      Glg
      Micha

      Löschen
    3. Stimmt, Sunny ist ein Sonderfall :D
      <3

      Löschen
    4. Gar nicht o.o Ich will doch nur ein bisschen Action =(
      Ich such mir neue Bloggerfreunde :-p

      Löschen
  3. Hey Micha,
    bisher waren die Rezensionen eher mittelmäßig. Da freu ich mich doch, dass es dir gefallen hat! :) Jetzt hab ich doch mehr Lust es zu lesen, grade weil es hier rumliegt. :D
    Schöne Rezi. Ich wünsch dir einen sonnigen Start ins Wochenende!

    GlG ♥
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Katja,

      ich fand es wirklich toll & ich fand Pax toll ^^
      Danke, dir auch ein schönes WE. ❤

      Glg ❤
      Micha

      Löschen
    2. Ich habe nicht nur Lust bekommen es zu lesen, mein Finger auf der Maus zuckt schon die ganze Zeit wieder Richtung "Amazon-One-Click" :D ... Ein wirklich starke Rezension. Mir gefällt der Inhalt des Buches unheimlich gut und durch deine positive Darstellung lasst es auf noch mehr hoffen :)

      <3 Nadine

      Löschen
  4. Schön geschrieben. Ich fange das Buch morgen an<3

    AntwortenLöschen