[Rezension] Blue Secrets 2 - Das Flüstern der Wellen von Anna Banks



Verlag: cbt
Seiten: 352
Reihe: 2 / 3
Preis: 8,99 €
ISBN: 978-3570309155
Originaltitel: Syrena Legacy 2 - Of Triton






Emmas Leben droht sich buchstäblich in den Wellen des Meeres zu verlieren. Denn ihre Mutter entpuppt sich als verloren geglaubte Königstochter der Syrena, was zugleich bedeutet, dass Emma ein Halbblut ist! Nach den Gesetzen der Ozeane ist sie damit dem Tode geweiht. Während die Rückkehr ihrer Mutter die Zwietracht zwischen den Meeresvölkern wieder aufflammen lässt, versucht Emmas große Liebe Galen, sie um jeden Preis zu schützen und ihr Geheimnis zu hüten. Doch Emma weiß, dass sie die Syrena retten kann – nur dazu muss sie ihr wahres Wesen enthüllen ...
Bild- und Textquelle: cbt




Ich finde es so wunderschön. Es zeigt vermutlich Galen und Emma. Unter Wasser, was natürlich perfekt passt. Ein ganz süßes Paar.




Meine Augen wollen sich nicht öffnen.




Galen hat tatsächlich die für tot gehaltene Prinzessin Nalia gefunden, die eigentlich seinen Bruder Grom hätte heiraten sollen. Und sie ist ausgerechnet Emmas Mutter und lebt somit an Land. Er will Nalia mit zu Grom nehmen, aber diese tickt völlig aus und attackiert ihn. Dann geht er eben Grom an Land holen, aber das ganze Unterfangen wird schwerer und komplizierter als erwartet…

Emma ist zurecht völlig schockiert über die neuesten Entwicklungen, über ihre Mutter, Herkunft und die komplette Tragweite, die diese Dinge mit sich bringen. Ich meine, wer wäre das nicht? 

Sie liebt Galen sehr, ist sich aber durch ihre Mutter unsicher ob sie ihm tatsächlich noch trauen kann. Und das sind nicht die einzigen Probleme. Trotzdem möchte Emma immer für alle beteiligten das richtige tun und das macht sie absolut liebenswert und zu einer starken Hauptprotagonistin.

Galen ist unterdessen auch schockiert, dass Nalia noch am Leben ist und versteht nicht, warum sie so lange Zeit unentdeckt an Land gelebt hat. Ihr Auftauchen bringt viel Freude, aber auch viele Probleme mit sich und das nicht nur für die Königsfamilie, sondern für alle Syrena. Galen ist einfach total cool und möchte unbedingt mit Emma zusammen sein. Aber natürlich will er auch Grom unterstützen, was ziemlich schwer wird.


Galens Zwillingsschwester Rayna und ihr Gefährte Toraf sind auch immer da, wo Galen und Emma sind. Zusammen sind sie einfach ein unschlagbares Team. Ich liebe Rayna, weil sie total aufbrausend ist und somit immer für Wirbel und Stimmung sorgt.


Anna Banks Schreibstil ist so super wie in Band eins. Durch Nalias Auftauchen gewinnt die Geschichte an Fahrt und wird spannender, aber auch komplexer. Auch die Charaktere sind wieder toll, nur Nalia selbst hat mich etwas genervt. Sie benimmt sich mir zu kindisch, unüberlegt, zu jung und nicht mehr wie Emmas Mutter. 


Ansonsten habe ich aber nichts auszusetzen. Ich habe die Seiten nur so „durchschwommen“. Was mich wieder zu den ganzen Syrena-Begriffen bringt, ich finde die Ausdrücke & Redewendungen einfach nur genial. Das macht die Syrena-Geschichte noch „echter“ und glaubwürdiger. 




„Blue Secrets - Das Flüstern der Wellen“ konnte mich wieder in seine Strömung ziehen und von Anfang bis Ende total begeistern. Die Charaktere sind alle auf ihre Art liebenswert und die „Meerjungfrauen-Geschichte“ mehr als unterhaltsam. Wer also gerne etwas mit diesen Fantasiewesen lesen möchte, der sollte unbedingt zu Band 1 greifen!
Jetzt bin ich sehr gespannt was in Band 3 noch kommen will, denn für mich war das Ende von Band 2 so ziemlich perfekt. 





  • Blue Secrets 1 - Der Kuss des Meeres (zur Rezension)
  • Blue Secrets 2 - Das Flüstern der Wellen
  • Syrena Legacy 3 - Of Neptune (engl. Titel)





Kommentare:

  1. Hey Micha schöne Rezi ;) Mir gefällt es sehr gut, wie du deine Rezension gegliedert hast. Das ist echt super :)
    Ich kenne das Buch noch nicht, aber du hast mit wirklich Lust drauf gemacht :)
    LG Anna ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anna,

      danke ♥
      Die Reihe ist wirklich toll ♥

      Lg
      Micha

      Löschen
  2. Ich stehe ja total auf so Bücher und werde si emir definitiv mal genauer anschauen.
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Emme,

      die Bücher werden dir ganz sicher gefallen ;)

      Lg
      Micha

      Löschen
  3. Hey,

    das Buch klingt aber echt klasse. Da sollte ich vielleicht auch mal anfangen mit Lesen. Die Idee dahinter ist interessant und wenn die Umsetzung so klassei st wieso also nicht. :)
    Lieben Gruß,
    Ruby

    PS: Ein wirklich schöner Blog. :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ruby,

      die Reihe ist wirklich toll, kann ich sehr empfehlen. ❤
      Danke ❤

      Lg
      Micha

      Löschen