[Rezension] Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover & {Gewinnspiel}



Verlag: dtv
Seiten: 352
Reihe: 1 / 2
Preis: 9,95 €
ISBN: 978-3423715621
Originaltitel: Slammed









Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück – drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…
Bild- und Textquelle: dtv




Das Cover ist nicht schlecht, aber ganz ehrlich: Es ist so unscheinbar, dass, wenn ich nicht auf die Bloggeraktion gestoßen wäre, ich das Buch bedauernswerterweise nicht großartig wahrgenommen und ganz sicher nicht gelesen hätte. Aber Gott sei dank ist das nicht passiert und ich durfte ein zauberhaftes Buch lesen. 




Nachdem Kel und ich die letzten beiden Kartons in den Möbelwagen gewuchtet haben, ziehe ich mit einem Ruck die Klappe zu, lege den Riegel um und sperre damit achtzehn Jahre Erinnerungen weg, die alle auf die eine oder andere Weise mit meinem Vater verknüpft sind.




Layken, ihre Mutter und ihr kleiner Buder Kel müssen wegziehen weil sie sich das Haus nach dem Tod des Vaters nicht mehr leisten können und die Mutter dort wieder Arbeit gefunden hat. Dort bedeutet Ypsilanti in Michigan.
Gerade am neuen Haus angekommen, begegnet Layken Will und die beiden finden sich auf anhieb sympathisch. Sie verlieben sich ineinander, aber es kommt alles anders als sie denken...

Durch den Klappentext wusste ich ja schon, dass etwas nach drei Tagen passiert. Aber als es dann soweit war, war ich mindestens genauso überrumpelt wie Lake.

Die 18-jährige Layken, von allen Lake genannt, zieht nicht gerne von zu Hause weg. Erst als sie Will kennen lernt schließt sie mit dem neuen Wohnort Frieden. 
Sie leidet immer noch sehr unter dem Verlust ihres Vaters.
In Eddie, die sich Lake förmlich aufdrängt, findet sie gleich eine neue beste Freundin, die sie auch dringend braucht, denn das Schicksal ist noch nicht fertig mit ihr.

Auch Will hatte es nicht einfach und er muss mit seinen 21 Jahren schon viel Verantwortung übernehmen und vernünftig sein. Erwachsen. Er liebt Poetry-Slam und hat einen tollen, bemerkenswerten Charakter. Ich liebe Will! :)

Colleen Hoovers gefühlvoller Schreibstil hat mir sehr gefallen, außerdem waren die Gedichte bezaubernd und für mich ein Highlight bzw. etwas besonderes des Buches. Die Liebesgeschichte ist wunderschön und gut durchdacht. Die Charaktere sind vielschichtig und eigentlich alle liebenswert. Das Buch zu lesen war für mich eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

Die ganze Story ist außerdem total realtitätsnah und könnte genau so passiert sein, was das Buch noch intensiver macht. Ihr merkt, ich bin einfach begeistert und ihr dürft euch dieses Buch nicht entgehen lassen. 
Es ist herzergreifend, emotionsgeladenen und berührt tief. Für mich nach „Ein ganzes halbes Jahr“ eine Geschichte die mich tief ergriffen hat und bei der ich oft Tränen in den Augen hatte. 




Eine wunderschöne Liebesgeschichte die sich mit dem Thema Tod auseinandersetzt, tief berührt und doch ein verdientes Happy End bekommt. Ein Buch über das ich noch lange nachdenken werde und somit in guter Erinnerung behalte. Ich bin verliebt und freue mich, dass es noch einen 2. Band gibt, der Mai 2014 erscheint: Weil ich Will liebe.

„Weil ich Layken liebe“  lässt sich aber auch wunderbar als Einzelband lesen und bietet eine klasse, runde und abgeschlossene Geschichte. 
Wer herzergreifende Liebesgeschichten wie „Ein ganzes halbes Jahr“ liebt, der muss „Weil ich Layken liebe“ einfach lesen! Ein ganz besonderes Buch.






  • Weil ich Layken liebe
  • Weil ich Will liebe (Erscheint Mai 2014)





EXTRA:

Neben dem Buch habe ich noch 5 XXL Leseproben zum Verschenken bekommen (richtig schön *_*).
Wer also von meiner Rezension überzeugt wurde und die ersten 120 Seiten gerne noch vor dem Erscheinungstermin lesen möchte, der schreibt bitte einen Kommentar mit „Ja, ich Will“ (oder so xD), inkl. E-Mail-Adresse. 
Bis zum 24.10.13 17 Uhr habt ihr Zeit dafür. 
Sollten sich mehr als 5 Leute melden, dann lose ich aus und es darf die Glücksfee entscheiden. Die Gewinner werden dann direkt per E-Mail benachrichtigt und auf dem Blog bekannt gegeben. :)






Kommentare:

  1. Ich würde mich sehr drüber freuen, Ja ich will!

    christina horn
    little-angel2012@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bekommst die Leseprobe, Mail ist unterwegs. =3

      Glg
      Micha

      Löschen
  2. Ich würde mich auch extrem freuen.
    Ja, ich will ♥

    LG, Lea

    me.web@live.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch du bekommst die Leseprobe, Mail ist unterwegs. =3

      Glg
      Micha

      Löschen
  3. Ja, ich will :-)

    myreadingworld@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und auch du bekommst die Leseprobe, Mail ist unterwegs. =3

      Glg
      Micha

      Löschen
  4. Antworten
    1. Auch für dich gibt es die Leseprobe, Mail ist unterwegs. =3

      Glg
      Micha

      Löschen
  5. Schöne Rezi!!
    Ich liebe dieses Buch auch - und Will! Irgendwie hat mir sonst an männlichen Charakteren immer was gefehlt, bei Will jedoch nicht.
    Die Slams fand ich auch total toll!!, total beeindruckend.
    Hab das Buch gelesen, als ich zur FBM und wieder zurückgefahren bin und an einer sehr traurigen Stelle fast am Ende, hätt ich so losheulen müssen. Und das muss ich seeeehr selten bei Büchern. Konnte mich gerade noch beherrschen und hab die Tränen gleich aus den Augen gewischt....

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tine,

      danke =3
      Ja, das Buch ist sooo toll und echt emotional... :)

      Glg
      Micha

      Löschen
  6. Och schade ich hätte mich auch für eine Leseprobe gemeldet, aber irgendwie bin ich mal wieder zu spät drauf aufmerksam geworden...
    Nach deiner rezension werde ich mir dieses Buch aber auf jedenfall auf den Wunschzettel schreiben es hört sich echt toll an =)
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jessica,

      ja, ein echt tolles Buch. :)

      Glg
      Micha

      Löschen