[Ich lese] 69 / 2013



Ich lese „Der Ruf der Trommel“ von Diana Gabaldon und freue mich wieder von Jamie und Claire zu lesen, bin gespannt, welche Abenteuer sie erleben und wie Brianna mitmischt. Ob sie wohl jemals ihren richtigen Vater kennenlernt? Ich glaube daran...




Nach langer, abenteuerlicher Reise landen Claire Randall und ihr schottischer Rebell Jamie Fraser in den amerikanischen Kolonien des achtzehnten Jahrhunderts. Doch der Atem der Vergangenheit reicht weit. Denn auch ihre Tochter Brianna ist dem Ruf der Trommel gefolgt – nicht nur auf der Suche nach der verlorenen Mutter und dem Vater, den sie nie gesehen hat. Sondern auch aus Angst vor einer Zukunft, die nur sie allein kennt …
Bild- und Textquelle: Blanvalet


Liebe Grüße, 

Kommentare:

  1. Huhu Micha,
    ei ei ei ^^ diese Reihe habe ich vor über 10 Jahren auf begonnen aber ich habe irgendwann nicht mehr weiter gelesen, warum weiß ich heute eigentlich gar nicht mehr. Ich denke ich werde sicher noch einmal damit anfangen, werde auch alles sicher noch mal lesen müssen da ja doch vieles mit der Zeit verloren gegangen ist ^^
    Ich wünsche dir mit dem Buch ganz viel Spaß und Freude ^^
    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Romi,

      danke :) Die Reihe ist so schön. Bei mir hat Band 1 aber auch gaaanz lange auf dem SUB warten müssen. Sind ja doch nicht ganz schmale Bücher. ;)

      Glg
      Micha

      Löschen