[Rezension] Blue Secrets 1 - Der Kuss des Meeres von Anna Banks



Verlag: cbt
Seiten: 448
Reihe: 1 / 3
Preis: 8,99 €
ISBN: 978-3570308790
Originaltitel: Syrena Legacy 1 - Of Poseidon









Der Start einer Reihe mit unwiderstehlicher Sogwirkung
Als Emma den süßen Galen zum ersten Mal sieht, fallen ihr sofort seine violetten Augen auf – denn ihre haben dieselbe Farbe. Und tatsächlich bergen sie ein Geheimnis: Galen ist nämlich ein Syrena, Prinz der Meere, und er spürt eine heftige Anziehung zu diesem Menschenmädchen, das mit den Fischen reden kann! Das kann nur eines bedeuten: Auch in ihren Adern fließt das Blut der Syrena. Doch falls sein Verdacht sich bestätigt, ist Emma eine Erbin Poseidons – und damit für einen anderen bestimmt …
Bild- und Textquelle: cbt






Das Cover ist perfekt gelungen. Die Frau im Meer mit dem langen durchsichtigen Kleid ist super getroffen. Mir gefällt dieser dunkle & geheimnisvolle Touch den das ganze Covermotiv ausstrahlt. 
Außerdem mag ich es, wenn das Originalmotiv verwendet wird.






Ich krache gegen ihn, als hätte mich jemand von hinten geschubst.






Emma und ihre allerbeste Freundin Chloe machen in Florida Urlaub. Am Strand stolpert die tollpatschige Emma in den heißen Galen hinein. Ihr fällt sofort auf, dass er und seine Schwester Rayna die gleiche komische Augenfarbe haben wie sie selbst: Violett. Emma entschuldigt sich und sie und Chloe gehen schwimmen. Da geschieht das unfassbare: Die Mädchen werden von  einem Bullenhai attackiert. Er verbeißt sich in Chloes Bein und reißt sie in die Tiefe. Emma taucht geschockt hinterher, aber auch Galen und Rayna haben den Vorfall beobachtet. Während Galen versucht Emma zu helfen, holt Rayna Hilfe. 

Wieder zuhause kommt an Emmas ersten Schultag ein neuer in ihre Klasse. Es ist Galen und er ist aus einem ganz bestimmten Grund hier. Er will herausfinden ob Emma eine von ihnen ist. Eine Syrena...

Emma ist ein fröhliches, wenn auch sehr tollpatschiges Mädchen. Trotzdem habe ich mich ab der ersten Sekunde verliebt und war total geschockt über den Tod ihrer besten Freundin. Als dann Galen in Emmas Schule auftaucht, ändert sich Emmas Leben. Denn der gut aussehende 20-jährige ist kein Mensch und er will wissen ob Emma auch zu ihnen gehört und warum sie bei den Menschen lebt. Denn das ist laut Gesetz verboten. 

Galen ist der Prinz der Syrena und ein echt cooler Typ. Irgendwie witzig, vor allem wenn er mal wieder nichts mit den menschlichen Begriffen oder Handlungen anfangen kann. 
Er fühlt sich ab dem ersten Moment zu Emma hingezogen. Sog nennen das die Syrena. Aber wenn Emma wirklich die ist, für die er sie hält, dann hat ihre Liebe keine Zukunft. Deswegen versucht er Emma schweren Herzens auf Distanz zu halten. 

Rachel ist Galens menschliche Assistentin und gibt sich für seine Mutter aus. Außerdem ist sie zu allen überfürsorglich und einfach liebenswert. 
Rayna, Galens Schwester, ist ziemlich zickig und eigensinnig, freundet sich aber schließlich mit Emma an und möchte mit Galen in der Menschenwelt bleiben. 
Toraf ist Raynas Mann, der es mit Rayna ziemlich schwer hat... 

Anna Banks Schreibstil war gewöhnungsbedürftig und mir teilweise zu abgehackt. Dafür konnte sie mich umso mehr mit ihren Charakteren und der Story überzeugen. Man hat Galen und den anderen Syrena echt abgekauft, nicht mit der menschlichen Welt vertraut zu sein, da der sprachliche Teil total überzeugend rübergekommen ist. Auch die Idee hinter der Geschichte über die Syrena und die zwei verfeindeten Häuser konnte mich überzeugen und in seinen Sog ziehen. Die Liebesgeschichte war bezaubernd und der fiese Cliffhanger am Schluss lässt einem keine Chance, Band zwei nicht lesen zu wollen.






Auch wenn mir der Schreibstil nicht so zugesagt hat, konnte Blue Secrets mich komplett begeistern. Die Geschichte über die Syrena, zwei verfeindete Häuser und eine Liebe die nicht sein darf ist genau nach meinem Geschmack. Ich lechze nach Band zwei und möchte die Reihe allen Freunden von Meerjungfrauen und -Männern ;) weiterempfehlen.





 


  • Blue Secrets 1 - Der Kuss des Meeres
  • Syrena Legacy 2 - Of Triton (engl. Titel)
  • Syrena Legacy 3 - Of Neptune (engl. Titel)






Kommentare:

  1. Hallo Micha,

    eine wundervolle Rezension. Ich hatte mir das Buch nie genau angesehen, weil mir das Cover nicht wirklich gefallen hat. Aber auf dies, das wissen wir ja, kommt es ja nicht an. Deine Rezi hat mich überzeugt und das Buch ist auch schon auf meiner Wunschliste gelandet.

    Ich danke dir für diese tolle Empfehlung und wünsche dir noch ein wundervolles Wochenende.

    Ganz liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Judith,

      bist du auch so ein Coverjunkie? Ich geh auch fast nur nach Cover. :-/ Freut mich, dass die Rezi dir gefallen hat. :)

      Danke, dir auch ein schönes, entspanntes We!

      Glg
      Micha

      Löschen
    2. Ja, die meisten Bücher müssen mir vom Cover gefallen, sonst gucke ich sie mir gar nicht erst an und werde erst durch häufige Rezensionen und Erwähnungen darauf aufmerksam ;-)

      Liebe Grüße

      Judith

      Löschen
    3. So gehts mir auch meistens xD

      Glg
      Micha

      Löschen
  2. Ahhh, das klingt ja super. :)) Ich möchte es auch so gerne noch lesen.
    Und nach deiner Rezension natürlich noch mehr. Ich lieeb Bücher im Meer und über Meerjungfrauen etc. *__*
    Ganz liebe Grüße, Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Liss,

      dann wird es dir bestimmt gefallen! <3

      Glg
      Micha

      Löschen
  3. Sehr tolle Rezension!
    Das Buch klingt so wahnsinnig gut *-* Werde ich bestimmt ganz bald lesen. :)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Binzi,

      es ist auch wirklich toll *_*
      Danke, dir auch!

      Glg
      Micha

      Löschen
  4. Schön, dass dir der Band genauso gut gefallen hat wie mir.
    Der dritte Band heißt im Englischen übrigens "Of Neptune".
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sunny,

      ist das wohl schon raus? Auf dem Blog der Autorin habe ich nichts dazu gefunden, aber danke *gleich ändern werde* :D

      Glg
      Micha

      Löschen
  5. Ich war auch einfach hin und weg von dem Buch :)
    http://bowsandfairytales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja. :) Ich freu mich schon auf Band 2.

      Glg
      Micha

      Löschen