[Buchverfilmung] Meine Meinung zu: Chroniken der Unterwelt - City of Bones


 © Constantin Film


Am Samstag waren mein Mann und ich in Chroniken der Unterwelt - City of Bones. 
Vorneweg, mein Mann der das Buch nicht kennt, findet den Film super. Ich kenne das Buch und finde ihn gut, aber nicht überragend. Er konnte das Buch, natürlich, nicht toppen. Aber gute (Abend)Unterhaltung ist garantiert! 
© Constantin Film
Die Schauplätze waren super gewählt. Clarys Haus ist voll „knuffig“ und das Institut ist imposant und irgendwie genau so wie ich es mir vorgestellt habe.

Die Schauspieler waren klasse. Dass ich Jamie Campbell Bower nicht sexy finde und er für meinen Geschmack so überhaupt nicht als Jace passt, dafür kann er ja nichts. 
Alec war cool, Magnus noch viel geiler. :D
© Constantin Film
Aber Valentine, der ging so gar nicht. Dabei finde ich Jonathan Rhys Meyers jetzt gar nicht schlecht. Aber Valentine tauchte auf und mein erster Gedanke: wo ist der coole Valentine aus den Büchern? Der, der alle Sympathiepunkte auf seiner Seite hat sobald er den Mund aufmacht? Der, der die Leute für seine Sache überzeugen konnte?
Der Valentine war nicht da, der Valentine auf der Leinwand war einfach ein kompletter Psycho, bei dem ich mich ernsthaft gefragt habe, aus welcher Irrenanstalt sie ihn entwischen lassen konnten...
© Constantin Film
Clary & Jace allein im Gewächshaus war toll, aber DER Kuss war einfach nur oberaffenkitschig. Versteht mich nicht falsch, ich liebe es kitschig, zuckersüss und voller Herzchen. Aber das war selbst mir too much. 

Dafür war der Humor echt toll, wie aus den Büchern. 
Alecs Abneigung gegen Clary ist perfekt rübergekommen und Simon ist der Obernerd, voll toll getroffen. 

Als abschließendes Fazit kann ich sagen: Ob man jetzt die Bücher kennt oder nicht, der Film ist auf jeden Fall sehenswert!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hallo :D,

    Also deine Meinung find ich echt super geschrieben.
    Hab den Film letzte Woche mit einer Freundin gesehen, und sind beide total begeistert :D (Haben die Bücher noch nicht gelesen, wird sich aber demnächst ändern)

    Aber Jace fanden wir ja beide extrem toll *___*

    Liebe Grüße,

    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Hi Vicky,

    jaaa, lest die Bücher, sie sind noch mal soviel besser! :D

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
  3. He, ich lese gerade den ersten Teil. Kann man den Film den anschauen, wenn man nur den ersten Teil gelesen hat?

    AntwortenLöschen
  4. Mh, ich habe die Bücher auch gelesen und letztens den Film gesehen... Er war wirklich nicht schlecht, aber all die negativen Punkte die du aufgezahlt hast, sind mir auch so aufgefallen. Mich persönlich hat am Anfang die Synchro und die schnellen Handlungswechsel ein wenig gestört :)

    LG Marie ^-^

    AntwortenLöschen
  5. @ Just Books: Ja, kannst du. :)

    @ Marie: Ach ja, die Synchro hab ich irgendwie vergessen, die war schrecklich... :( Aber ansonsten, nette Unterhaltung eben :D

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen