[31 Tage - 31 Bücher] ღ Tag 6 ღ



 Frage 6 
Ein Klassiker, der auch Deiner Meinung nach zu Recht ein Klassiker ist

Nachdem ich ja gestern kein Buch nennen konnte, ist die Frage heute wieder einfacher. Mir ist auch direkt ein Buch eingefallen, das meiner Meinung nach zu Recht ein Klassiker ist:
Stolz und Vorurteil (Jane Austen)

Im England des ausgehenden 18. Jahrhunderts steht die junge und schöne Elisabeth Bennet vor einer großen Lebensentscheidung: der Wahl eines geeigneten Heiratskandidaten. Ihr allzu stolzes Wesen jedoch vernebelt ihr ein ums andere Mal den Blick, bis sie nach vielen Verwicklungen schließlich doch die Liebe ihres Lebens findet. 

Ich liebe das Buch und auch die Filme dazu. ٿ

Was meint ihr? Zu Recht ein Klassiker?

Snnige Grüße,

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch zweimal abgebrochen. Irgendwie ist das nicht meins.

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, der Schreibstil wird nicht mein "Liebling", aber die Geschichte ist so ❤ ღ ❤

    LG
    Micha

    AntwortenLöschen
  3. Ich liiiiiiebe den Film:) Ein toller Klassiker:)
    Ganz liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Die Bücher von Jule Verne sind mein Favorit unter den Klassikern - keine Ahnung warum - sie faszinieren mich. Jule Verne beschrieb in seinen Büchern Technik, die es damals noch gar nicht gab. Er orientierte sich in seinen Romanen an aktuellen Forschungsarbeiten und erfand irgendwie die Zukunft mit, könnte man sagen. Das begeistert mich.

    AntwortenLöschen
  5. Sorry, natürlich meine ich Jules Verne.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, Jules Verne ist auch toll. Dabei gibt es nicht viele Klassiker die ich toll finde... :)

    AntwortenLöschen