[Neuzugänge] Monstermäßig viele neue Büüücher ❤



Heute schaffe ich es endlich mal den Neuzugänge-Beitrag zu schreiben. Es haben sich so viele Mega tolle Bücher angesammelt. Und bevor ich jetzt alle gelesen habe, muss ich sie euch auch mal zeigen =3

Ganz neu heute mit der Post eingeflattert: Unearthly - Himmelsbrand von Cynthia Hand. Habe das Buch bei Buchboutique gewonnen. ❤

Ein Kampf zwischen Himmel und Hölle. Clara ist anders als die anderen an der Highschool: In ihren Adern fließt Engelsblut, sie ist dazu ausersehen, Menschen zu retten. Dabei will Clara nur eins - ein ganz normales Mädchen sein. Doch das will ihr einfach nicht gelingen: Waren die letzten Jahre schon von Turbulenzen geprägt, ziehen nun dunkle Wolken am Horizont auf. Die Schwarzflügel - gefallene Seelen - wollen die Menschen unter ihre Herrschaft bringen. Wird es den Nephilim gelingen, diesen Plan zu vereiteln? Clara steht im Zentrum der Entscheidung. Erst als die große Schlacht bevorsteht, erkennt sie: Die größte Gefahr droht aus den eigenen Reihen ... Das Finale der hinreißenden Engelstrilogie: von allen Fans sehnsüchtig erwartet!

Soul Beach von Kate Harrison

Ich bin noch nicht überzeugt davon, dass es etwas für mich ist, aber haben musste ich es trotzdem ;P

Meine Schwester ist tot.Seit vier Monaten und fünf Tagen.Ermordet.Heute habe ich eine E-Mail erhalten.Von ihr. Als Alice eine E-Mail von ihrer toten Schwester bekommt, hält sie das zunächst für einen schlechten Scherz. Dann folgt jedoch eine Einladung in die virtuelle Welt von Soul Beach, einem idyllischen Strandparadies, wo ihre Schwester Megan seit ihrer Ermordung festsitzt.Unter www.soulbeach.org entdeckt Alice eine völlig neue Welt abseits der Realität, die sie mehr und mehr in ihren Bann zieht.Doch wer steckt hinter Soul Beach und warum herrschen hier solch strenge Regeln?Warum wird der Strand nur von Jungen und Schönen bewohnt?Und warum sind sie alle tot?Wer hat Megan umgebracht?Und könnte Alice das nächste Opfer sein?Frostiges Paradies ist der erste Band der Soul Beach-Trilogie.

Engelssturm - Uriel von Heather Killough-Walden

Habe ich beim stöbern entdeckt, mal schaun...

Glamourös, sexy, leidenschaftlich – Mystery-Fans sollten sich „Engelssturm“ nicht entgehen lassen
Einst wurden vier weibliche Engel geschaffen, um den Erzengeln in Liebe und Treue zur Seite zu stehen. Die Folge waren jedoch Neid, Missgunst und Eifersucht in den himmlischen Gefilden. Zur Strafe wurden die Gefährtinnen auf die Erde verbannt. Daraufhin stiegen die Engel ebenfalls vom Himmel herab, um ihre Geliebten zurückzuholen. Jahrtausende der Suche blieben jedoch erfolglos – bis jetzt: Der ehemalige Racheengel Uriel, inzwischen ein gefeierter Hollywoodstar, begegnet der geheimnisvollen Eleanor Granger und ist überzeugt, dass sie die Eine ist, die er so lange gesucht hat. Doch noch während zwischen Uriel und Eleanor die Funken sprühen, schickt sich das Böse an, das Glück zu zerstören...

Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

Nachdem es so viele tolle Kritiken hat, will ich es auch lesen. =3

Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Beautiful Disaster von Jamie McGuire

Schon gelesen, Rezension kommt bald.

Als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und gerät in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung, Hingabe und Leidenschaft, der beide bis an ihre Grenzen treibt …

Dublin Street von Samantha Young


Tolles Buch, habe ich verschlungen. Rezi folgt!

Jocelyn Butler ist jung, sexy und allein. Seit sie ihre gesamte Familie bei einem Unfall verloren hat, vertraut sie niemandem mehr. Braden Carmichael weiß, was er will und wie er es bekommt. Doch diesmal hat der attraktive Schotte ein Problem: Die kratzbürstige Jocelyn treibt ihn mit ihren Geheimnissen in den Wahnsinn. Zusammen sind sie wie Streichholz und Benzinkanister. Hochexplosiv. Bis zu dem Tag, als Braden mehr will als eine Affäre und Jocelyn sich entscheiden muss, ob sie jemals wieder ihr Herz verschenken kann. 

London Road von Samantha Young

Nicht so toll wie Band 1... Rezension folgt...

Sie wagt es nicht, von Liebe zu träumen. Er zeigt ihr: Wahre Liebe ist kein Traum.   Johanna Walker ist jung, attraktiv und kann sich vor Verehrern kaum retten. Aber jeder sieht nur ihre Schönheit, niemand kennt ihr Geheimnis. Sie will mit ihrem kleinen Bruder der Armut und der Gewalt in ihrer Familie entfliehen. Daher sucht Johanna einen soliden Mann, gutsituiert und zuverlässig. Stattdessen begegnet sie Cameron McCabe – gutaussehend, arrogant und irgendwie gefährlich. Gefährlich sexy. Er ist der Einzige, der wirklich in ihr Innerstes blicken will. Wird es ihm gelingen, ihre Mauer aus Zweifeln zu überwinden? 

Zwischen uns die halbe Welt von Simone Elkeles

Schon gelesen und rezensiert. =3

Ein Mädchen, zwei Jungs und drei heiße Sommer - Die neue Trilogie von »Du oder das ganze Leben«-Autorin Simone Elkeles
Von wegen Liebe! Es ist doch einfach hoffnungslos, wenn man ungefähr die halbe Welt zwischen sich hat. Während Avi also nun mal nicht da sein kann, beschließt Amy, sich von ihrem Kummer abzulenken, indem sie hochkreativ und selbstlos dem Liebesglück ihrer Umgebung nachhilft. Voll in Fahrt, kommt ihr aber ständig dieser schräge Nachbarsjunge Nathan in die Quere ̶ und plötzlich sind die beiden sich näher, als gut ist. Zumindest wenn ein total verliebter, durchtrainierter "Sommerflirt" namens Avi vor der Tür steht ...
Crossfire - Erfüllung von Sylvia Day

Habe ich auch schon gelesen, hier die Rezension.

"Wie ein Blitz, der die Finsternis erhellt, trat Gideon Cross in mein Leben …Er war attraktiv und charismatisch, kompliziert und leidenschaftlich. Zu diesem Mann fühlte ich mich hingezogen wie zu nichts und niemandem je zuvor. Ich ersehnte seine Berührung wie eine Droge, obwohl ich ahnte, dass sie schmerzen würde. Mühelos legte er die Brüche in meinem Innern offen, denn auch ihn verfolgten Dämonen. Und so waren wir Spiegel, die einander reflektierten - unsere innersten Welten, unsere Begierden … Die Fesseln seiner Liebe verwandelten mich, und ich hoffte, unsere erlittenen Qualen würden uns nicht auseinanderreißen." 

Silber - Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier.

Rezension folgt, das Buch ist der Hammer!

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …

Rush of Love - Erlöst von Abbi Glines


Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben – sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ohne ihn. Bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Doch was tun, wenn der Mensch, der einen am tiefsten verletzt hat, der Einzige ist, dem man noch vertrauen kann?


Das waren jetzt ganz schön viele, ich hoff jetzt auch mal das ich keins vergessen habe... 
Schön, dass ihr bis zum Schluss durchgehalten habt.

Welches Buch soll ich heute anfangen? Unearthly? 
Hmmm, schwere Entscheidung >_<

Bild- und Textquelle: 
Rechte liegen beim jeweiligen Verlag!

S  nnige Grüße,


Kommentare:

  1. Engelssturm hört sich echt interessant an, Beautiful Disaster will ich auch noch unbedingt lesen und Unearthly - wer will kein Unearthly? *-*

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    Beautiful Disaster ist gut, aber umgehauen hat es mich nicht.
    Jaaa, vor allem weil man jetzt so lange auf Band 3 warten musste..

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
  3. Auf deine Rezension zu "Ein ganzes halbes Jahr" bin ich schon sehr gespannt, da ich das Buch noch auf dem SuB habe.
    Tolle Neuzugänge! Viel Spaß damit <3

    AntwortenLöschen
  4. Also, sofern du eine Rezi dazu schreibst. ;D

    AntwortenLöschen
  5. Also ich hoffe doch dass es eine Rezension dazu geben wird ;) Ich will es auch bald lesen =3

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen