[Ich lese] 30 / 2013



„Cocktail für einen Vampir“ von Charlaine Harris. Habe Band 12 der Sookie Stackhouse Reihe endlich mal vom SUB erlöst und finde es bisher wieder echt gut. ٿ

Wer hats schon gelesen?




Sookie Stackhouse, die gedankenlesende Kellnerin, wird von den neuesten Entwicklungen in Bon Temps/Louisiana mitten ins Herz getroffen: Erst ertappt sie Eric, ihren Vampir-Liebhaber, in flagranti mit den Fangzähnen im Hals einer anderen Frau. Kurze Zeit später wird ebendiese Frau tot in Erics Garten gefunden. Ein besonders ungünstiger Zeitpunkt für einen solchen Skandal, denn gerade weilt der Vampirkönig von Louisiana, Arkansas und Nevada in der kleinen Stadt. Es ist an Sookie und Bill, dem für die Region zuständigen Vampirermittler, das Verbrechen aufzuklären. Und dann wird Sookie selbst zur Zielscheibe. Wer ist ihr Feind?  Bild- und Textquelle: dtv

Viele Grüße,

Kommentare:

  1. Das Buch ist wieder genial, genauso wie seine Vorgänger! Viel Spaß beim Lesen:)
    Ganz liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarah,

    Danke, na da freue ich mich aufs weiterlesen. =D

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen