[Ich lese] 28 / 2013



Silber beendet. Es war sooo gut. 
Jetzt lese ich „Beautiful Disaster“ von Jamie McGuire. Ganz andere Richtung als Silber, mal schauen ob es mir auch gefällt. Bis jetzt komm ich noch nicht richtig in die Story rein (hab aber auch erst ein paar Seiten)...




Als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und gerät in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung, Hingabe und Leidenschaft, der beide bis an ihre Grenzen treibt …Bild- und Textquelle: Piper-Verlag

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Das ging mir bei "Beautiful Disaster" anfangs auch so. Aber als ich das Buch zuende gelesen hatte, war es rückblickend echt seeehr schön!
    Ganz liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarah,

    na das hört sich dann ja gut an. =3

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen