[Ich lese] Nr. 29 / 2012 & Public Viewing & Schneewittchen




Nachdem ich gestern „Das Lied von Eis und Feuer - Der Sohn des Greifen“ fertig gelesen habe (Rezension folgt), habe ich gleich mit „House of Night - Bestimmt“ weiter gemacht.



Zoey ist wieder zurück im House of Night in Tulsa, gemeinsam mit ihrem Krieger Stark, der sie beschützt. Doch nun wird ein Treffen mit der nach Rache dürstenden Hohepriesterin Neferet unausweichlich. Neferet ist noch immer mit den Mächten der Finsternis im Bunde, ihre Macht größer denn je. Ist Zoey wirklich sicher in diesem Haus? Und weiß sie, wer ihre wahren Freunde sind? Auch für Rephaim, der Stevie Rae nicht mehr aus den Augen lässt, entscheidet sich jetzt alles: Durch eine Gabe der Göttin Nyx hat er menschliche Gestalt angenommen und kann auf diese Weise endlich mit ihr zusammen sein.Doch wird er den Weg des Guten auch weiterhin gehen? Kann die Liebe siegen, wenn sie von den Mächten der Finsternis auf den Prüfstand gestellt wird?


Zu viel bin ich noch nicht gekommen, da wir dann abends in unser Lieblings-Kino gefahren sind. Dort haben wir unter anderem das Deutschland - Portugal Spiel angeschaut. Normalerweise begeistert mich Fußball nicht, aber EM & WM sind ein absolutes MUSS. Das "Public Viewing" hat mir richtig gut gefallen, es war eine so tolle Stimmung =)
Um 23:00 Uhr sind wir in Snow White and the Huntsman, auf den Film habe ich mich schon lange gefreut. Im großen und ganzen war der Film sehr gut, vor allem die Feenwelt fand ich toll. Kristen Stewart hat mich als Schneewittchen die meiste Zeit überzeugt, brilliant dagegen fand ich Chris Hemsworth. Dem habe ich den Huntsman sofort abgenommen =)
Alles in allem ein super Abend.
Begeistert Ihr Euch auch für die EM? 


Habt Ihr Snow White auch schon gesehen?



Kommentare:

  1. Hi Micha, also ehrlich gesagt habe ich weder den Film noch ein Fußballspiel gesehen. Ich bin einfach kein Fan von Fußball. Daran wird sich wohl nie was ändern. ;)

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sarah-Maria,

    na das is ja auch nicht schlimm =)

    LG
    Micha

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand SnowWhite and the Huntsman sehr gut. Da ich in solche Filme aus Erfahrung mit kaum Erwartungen reingehe, hat er mich positiv überrascht. Zwar ist er ein bisschen kitschig, aber es ist ja auch ein Märchen. (^.^)

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    diese Kunst beherrsche ich nicht ^_^;
    Ich habe, besonders nach guten Trailern oder Büchern, schon immer große Erwartungen...

    LG
    Micha

    AntwortenLöschen